Diskussionsforum
Menü

Ich habe den Telekom MagentaMobil Start S für 4,95 Euro !


09.03.2017 11:15 - Gestartet von frankkl
2x geändert, zuletzt am 09.03.2017 11:16
Nutze die Telekom D1 T-Mobile jetzt etwa 20 Jahre zuerst mit einen Laufzeitvertrag dann als Xtra Card danach erst MagentaMobil Start ohne Internet
und seid kurzen zahle ich 2 Euro mehr für den MagentaMobil Start S mit Mobilensinternet das geht noch ist ja ehr zweitranig !

Der Tarif MagentaMobil Start S ist ja deshalb so gut weil man direkt von der Telekom hauptsächlich das Mobiltelefonieren und dazu noch Mobilesinternet bekommt für 4,95 Euro so muss es sein.

frankkl
Menü
[1] trundle antwortet auf frankkl
09.03.2017 15:50
4,95€ für 150 MB Datenvolumen, wenn der nächst höhere Tarif für 9,95€ 1 GB hat, halte ich persönlich für eine kleine Schieflage. Wenn man mit 150 MB auskommt, kein Problem, aber meines Erachtens nach hätten sie den Tarif gerne mit aufstocken können.
Menü
[1.1] Marty McFly antwortet auf trundle
10.03.2017 00:16
Benutzer trundle schrieb:
4,95€ für 150 MB Datenvolumen, wenn der nächst höhere Tarif für 9,95€ 1 GB hat, halte ich persönlich für eine kleine Schieflage. Wenn man mit 150 MB auskommt, kein Problem, aber meines Erachtens nach hätten sie den Tarif gerne mit aufstocken können.

Ja, aber im Magenta Mobil Start S ist auch die Hotspot-Flat enthalten. Wenn man im Empfangsbereich eines Telekom Hotspots wohnt, kann man für die 4,95/Monat den gesamten Internetzugang realisieren. Billiger gehts nicht!
Menü
[2] RomanXYZ antwortet auf frankkl
09.03.2017 17:03
Von genau solchen treuen Kunden lebt die Telekom ja. Sicher hast du auch deinen Festnetzanschluss noch bei der Telekom. ;-)

Du zahlst also 5 EUR monatlich für sehr wenig Leistung, wenn man sich mal die Preise der Mitbewerber ansieht. Gespräche und SMS in andere Netze kosten hier zusätzlich 9 ct./Einheit.

Szenario A: Du telefonierst nicht (in andere Netze) und nutzt das mobile Internet kaum (unter 150 MB/Monat). Dann ist alles prima, aber 5 EUR für fast nichts.

Szenario B: Wie A, aber einige Anrufe/SMS in andere Netze. Bei nur 10 Einheiten kommen dann noch 90 ct. hinzu, bei 30 Einheiten schon 2,70 EUR, also gesamt 7,65 EUR/Monat.

Szenario C: 60 Einheiten für Telefonie/SMS in andere Netze ergeben dann schon 5,40 EUR für die Einheiten, insgesamt also 10,35 EUR/Monat.

Die hier im Artikel genannten Tarife für 5 EUR haben deutlich mehr Gesprächsminuten (und Datenvolumen) inklusive.

Für Wenigtelefonierer ohne mobiles Internet gibt's ja auch Tarife für z. B. 8 ct./Einheit *ohne* jede Grundgebühr, dann kosten 60 Einheiten 4,80 EUR.

Fazit: Die Telekom bietet ein sehr gutes Mobilnetz zu hohen Preisen. Basta.

Benutzer frankkl schrieb:
Nutze die Telekom D1 T-Mobile jetzt etwa 20 Jahre zuerst mit einen Laufzeitvertrag dann als Xtra Card danach erst MagentaMobil Start ohne Internet und seid kurzen zahle ich 2 Euro mehr für den MagentaMobil Start S mit Mobilensinternet das geht noch ist ja ehr zweitranig !

Der Tarif MagentaMobil Start S ist ja deshalb so gut weil man direkt von der Telekom hauptsächlich das Mobiltelefonieren und dazu noch Mobilesinternet bekommt für 4,95 Euro so muss es sein.

frankkl
Menü
[2.1] frankkl antwortet auf RomanXYZ
09.03.2017 18:33
Benutzer RomanXYZ schrieb:
Von genau solchen treuen Kunden lebt die Telekom ja. Sicher hast du auch deinen Festnetzanschluss noch bei der Telekom. ;-)

Du zahlst also 5 EUR monatlich für sehr wenig Leistung, wenn man sich mal die Preise der Mitbewerber ansieht. Gespräche und SMS in andere Netze kosten hier zusätzlich 9 ct./Einheit.

Ja natürlich habe ich einen Telekom Magenta Zuhause M mit VDSL / Festnetzanschluss
und Mobil lasse ich mich meist wenn was wichtiges ist anrufen sonst telefoniere ich unterwegs wenig zum beispiel um mitzuteilen wenn man aufgehalten wurde und etwas später kommt !

frankkl
Menü
[2.1.1] RomanXYZ antwortet auf frankkl
09.03.2017 19:25
Benutzer frankkl schrieb:
Ja natürlich habe ich einen Telekom Magenta Zuhause M mit VDSL / Festnetzanschluss und Mobil lasse ich mich meist wenn was wichtiges ist anrufen sonst telefoniere ich unterwegs wenig zum beispiel um mitzuteilen wenn man aufgehalten wurde und etwas später kommt !

Das meinte ich ja, dafür zahlst du einfach zuviel. Du könntest einiges sparen, wenn du wolltest.

- VDSL gibt's 24 Monate für 22 EUR/mtl. (GMX DSL 50; Technik = Telekom)
- Mobil z. B. Congster-Tarif "WIE ICH WILL" 100 Min. + 100 MB = 4 EUR gesamt

Aber aus irgendwelchen Gründen bleiben halt viele lieber bei ihrem gewohnten Anbieter hängen ...
Menü
[2.1.1.1] Unkel Sam antwortet auf RomanXYZ
09.03.2017 20:30
Benutzer RomanXYZ schrieb:
Benutzer frankkl schrieb:
>
- Mobil z. B. Congster-Tarif "WIE ICH WILL" 100 Min. + 100 MB = 4 EUR gesamt

Aber aus irgendwelchen Gründen bleiben halt viele lieber bei ihrem gewohnten Anbieter hängen ...

Wie ich will, Okay.
Ich setze noch einen drauf.
Nimm Netzclub, ist zwar O2 aber 100 MB für gar nichts.

Meine Rechnung Wie ich will 100 Min + 100 MB = 2 €

Kann man nicht Toppen, habe bei Netzclub 4 G oder H +
Menü
[2.1.1.1.1] RomanXYZ antwortet auf Unkel Sam
09.03.2017 21:20
Benutzer Unkel Sam schrieb:
[...]
Ich setze noch einen drauf.
Nimm Netzclub, ist zwar O2 aber 100 MB für gar nichts.

Meine Rechnung Wie ich will 100 Min + 100 MB = 2 € [...]

Ich hatte absichtlich nur Tarife genommen, die im T-Netz laufen. Der unbestritten gute Netzausbau ist ja ein gern genommenes Argumet gegen den Wechsel von der Telekom zu einem anderen Anbieter.
Menü
[2.1.1.1.1.1] whalesafer antwortet auf RomanXYZ
09.03.2017 22:01

einmal geändert am 09.03.2017 22:01
Benutzer RomanXYZ schrieb:
Benutzer Unkel Sam schrieb:
[...]
Ich setze noch einen drauf.
Nimm Netzclub, ist zwar O2 aber 100 MB für gar nichts.

Meine Rechnung Wie ich will 100 Min + 100 MB = 2 € [...]

Ich hatte absichtlich nur Tarife genommen, die im T-Netz laufen. Der unbestritten gute Netzausbau ist ja ein gern genommenes Argumet gegen den Wechsel von der Telekom zu einem anderen Anbieter.

indoor edge mitten in einer metropole ist ein argument fürs wechseln, bei o2 indoor stabiles h+. aber jeder hat andere erfahrungen, ich verallgemeinere nicht.
Menü
[2.1.1.1.2] Marty McFly antwortet auf Unkel Sam
10.03.2017 00:30
Benutzer Unkel Sam schrieb:
Benutzer RomanXYZ schrieb:
Benutzer frankkl schrieb:
>
- Mobil z. B. Congster-Tarif "WIE ICH WILL" 100 Min. + 100 MB = 4 EUR gesamt

Aber aus irgendwelchen Gründen bleiben halt viele lieber bei ihrem gewohnten Anbieter hängen ...

Wie ich will, Okay.
Ich setze noch einen drauf.
Nimm Netzclub, ist zwar O2 aber 100 MB für gar nichts.

Meine Rechnung Wie ich will 100 Min + 100 MB = 2 €

Kann man nicht Toppen, habe bei Netzclub 4 G oder H +
Doch!
3 "Ur-Netzclub" Karten mit je 100 Min. Telefonie.
3 Alice Mobile Karten für je einmalig 19,95. Telefonate untereinander und zu "Alice"-Anschlüssen komplett incl.
Festnetzerreichbarkeit über 2 Genion S ohne Grundgebühr.
Menü
[3] frankkl antwortet auf frankkl
10.03.2017 10:32



Der Tarif MagentaMobil Start S ist ja deshalb so gut weil man direkt von der Telekom hauptsächlich das Mobiltelefonieren und dazu noch Mobilesinternet bekommt für 4,95 Euro so muss es sein.

frankkl

Die Telekom mit ihren Netz hat sich einfach bewährt der empfang ist sehr gut,
hatte bei Verwanten mit billig Tarifen/Netzen auch schon erlebt das die in Gebäuden bei uns keinen empfang mehr hatten
und telefoniere wenig mobil das ist ja nur ein Zweittelefonanschluss Zuhause hat man ja ein richtiges Telefon
und Mobilesinternet ist ja nur nebensächlich und viel zuteuer für sowas reicht der kleinste Tarif für 2 Euro zusetzlich.

frankkl
Menü
[3.1] Unkel Sam antwortet auf frankkl
12.03.2017 22:09
Benutzer frankkl schrieb:


>

Die Telekom mit ihren Netz hat sich einfach bewährt der empfund Mobilesinternet ist ja nur nebensächlich und viel zuteuer für sowas reicht der kleinste Tarif für 2 Euro zusetzlich.

frankkl

Gebe ich dir recht. Mir reichen auch die 100 Minuten zum telefonieren, 2 Euro + gut ist. Für Unterwegs die 100 MB vom Netzclub, reicht gerade so, um mal gucken wer wieder den größten Mist an Videos geschickt hat ;-)
Vorteil: beim Handy Congstar D 1 100 MB O 2 mittlerweile gar nicht so übel.