Diskussionsforum
Menü

das gab es schon mal.


09.03.2017 11:07 - Gestartet von stefie-im-netz
Ich hab 2000- 2003 in Handyläden gearbeitet, in denen die Prepaid-Karten der Netzbetreiber verkauft wurden. Und dabei mussten immer die Personalien aufgenommen werden. Anders durfte ich Garnichts verkaufen. Ja es war gar nicht möglich, die Karten zu aktivieren, da die Programme der Anbieter die Personaldaten (inkl. PA-Nummer) haben wollten.