Diskussionsforum
Menü

1&1 ohne Hardware bestellen


09.03.2017 19:10 - Gestartet von franke12359
Es geht doch: Einfach die Annahme des Paketes von 1&1 verweigern.
Damit kommt kein gültiger Vertrag zur Hardware zustande und man ist ohne.
Das bekam ich als Tipp von der Hotline und es hat auch genau so geklappt.
Das hat lt. Hotline den Vorteil, das man den Kauf oder die Miete auf später verschieben kann, falls der eigene Router kaputt geht. Im Kauf rechnen die die 24 Monate mal Mietgebühr zusammen und kommen so auf den Preis.
Allerdings bekommt man Fritzboxen auch bereits günstiger als über 1&1 z.B. gebraucht.
Menü
[1] kem antwortet auf franke12359
12.03.2017 15:50
Benutzer franke12359 schrieb:
Es geht doch: Einfach die Annahme des Paketes von 1&1 verweigern.
Damit kommt kein gültiger Vertrag zur Hardware zustande und man ist ohne.
Das bekam ich als Tipp von der Hotline und es hat auch genau so
geklappt.
Das hat lt. Hotline den Vorteil, das man den Kauf oder die Miete auf später verschieben kann, falls der eigene Router kaputt geht. Im Kauf rechnen die die 24 Monate mal Mietgebühr zusammen und kommen so auf den Preis.
Allerdings bekommt man Fritzboxen auch bereits günstiger als über 1&1 z.B. gebraucht.
Ob das auch funktioniert, wenn man einen Vertrag ohne Mindestlaufzeit abschließt? Die 149,99 Euro zuzüglich Versandkosten werden dann nicht fällig?
Menü
[1.1] franke12359 antwortet auf kem
13.03.2017 23:51
Benutzer kem schrieb:
Es geht doch: Einfach die Annahme des Paketes von 1&1 verweigern.

Das bekam ich als Tipp von der Hotline und es hat auch genau so geklappt.

Ob das auch funktioniert, wenn man einen Vertrag ohne Mindestlaufzeit abschließt? Die 149,99 Euro zuzüglich Versandkosten werden dann nicht fällig?

Mal ehrlich: normalerweise will man ja nicht gleich auswandern...
Die Konditionen von 1&1 sind doch so schlecht auch nicht, bis auf den Service, der inzwischen wieder in alte kundenfeindliche Gleise gerät
Also da sind 24 Monate schon auszuhalten. Aktuell gibt es jetzt sogar 4 SIM- Karten ohne Grundgebühr mit Festnetzflat und Internet Daten dazu.
Egal wo man abschließt, 25 bis 30 Euro monatlich zahlt man überall. Nur hier ist eine Menge Zusatz im Paket, was andere nicht bieten.