Diskussionsforum
Menü

Informationsgehalt des Artikels zu gering !!!


02.03.2017 11:11 - Gestartet von rolf_berg
7x geändert, zuletzt am 02.03.2017 11:45
Mir ist es eigentlich total egal, was ein Telefonat oder ein MB in Spanien kostet, weil dass mit einer deutschen SIM-Karte ohnehin viel billiger wäre. Für solche Destinationen macht die Karte überhaupt keinen Sinn!

Nützlich wäre der Artikel hingegen eher, wenn der Leser erfahren würde, wie teuer es in einem typischen außereuropäischen Urlaubsland wäre. Z.B. Thailand, DomRep, Australien. Wo der Autor hingegen gerade selbst weilt, interessiert mich nicht die Bohne!

Aber ich mache mir statt des Autors mal die Mühe, damit andere nicht suchen müssen:

Die SIM-Karte kostet 10 Dollar. Und wer "WZ19" als Promocode eingibt, spart 30%. Versandkosten nach Deutschland 5 Dollar. Man zahlt also 12 Dollar effektiv. Versandzeit 10-15 Tage. Bezahlung nur per Kreditkarte möglich. Wer dann noch per FB oder Twitter "liked", bekommt einen Auflandegutschein über 5 Euro zugesandt.

Und das Schönste: WhatsApp ist immer gratis:
"FREE WhatsApp usage worldwide (including calls and photo/video messaging)"

Das Guthaben ist jeweils 15 Monate gültig, die SIM Karte ist unbegrenzt gültig und kostenlose Whatsapp Nutzung ist auch ohne Guthaben möglich. Das genau wären die Infos, die ich als Leser eines "Telekommunikation Fachmagazins" eigentlich im Artikel erwarten würde.

Dominikanische Republik:
1 Dollar pro MB (also uninteressant, 1und1 ist gleichteuer)
38-41 Cent Anruf nach Deutschland (günstig)

Thailand:
30 Cent pro MB (günstig)
Tagesflatrate 8 Dollar (günstig)
28-31 Cent Anruf nach Deutschland (günstig)

Australien:
15 Cent pro MB (günstig)
Tagesflatrate 8 Dollar (günstig)
18-21 Cent Anruf nach Deutschland (günstig)
Menü
[1] yalen antwortet auf rolf_berg
02.03.2017 11:46
@Rolf ......Bravo, volle Zustimmung!!!
Shame on Bäääähhtarif... :(

Benutzer rolf_berg schrieb:

Das alles findet man mit wenig Recherche in 5 Minuten per Google. Wenn man sucht und nicht nur von seiner Dienstreise berichtet...
Nicht zu finden ist die Gültigkeitsdauer. Das wäre nett, wenn das noch jemand ergänzen könnte. Dann wären hier alle Infos zu finden, die eigentlich in einen Artikel eines "Telekommunikation Fachmagazins" gehören würden...
Menü
[2] rolf_berg antwortet auf rolf_berg
02.03.2017 12:01
Benutzer rolf_berg schrieb:

Die SIM-Karte kostet 10 Dollar. Und wer "WZ19" als Promocode eingibt, spart 30%. Versandkosten nach Deutschland 5 Dollar. Man zahlt also 12 Dollar effektiv. Versandzeit 10-15 Tage. Bezahlung nur per Kreditkarte möglich. Wer dann noch per FB oder Twitter "liked", bekommt einen Auflandegutschein über 5 Euro zugesandt.

Noch ne gute Nachricht, mit der Bestellbestätigung bekommt man auch einen 5 Dollar Aufladecode. Mit dem Linke-Code zusammen also 10 Dollar - bei 12 Dollar Kosten. Super Angebot! Vor allem kann man per Whatsapp Call auch weltweit kostenlos telefonieren. Geniales Angebot!