Diskussionsforum
Menü

BLA BLA BLAALBLAA


01.03.2017 06:33 - Gestartet von natzl
Der xte Beitrag eines Telefonica "Funktionärs". Bekommt lieber mal euere Netzumstellungsprobleme in de Griff. Habe seit VIAG Interkom Zeiten Karten im Netz, aber seit Januar bin ich zusätzlich auf D2 Vodafone umgestiegen. GRUND: Seit Sommer 2016 bucht sich meine SIM Karte ständig ins Roaming (Sieht man an dem kleinen R ) . Da ich das so eingestellt habe, wegen der Grenznähe hier, geht auch kein Internet und Telefon nur nach meiner persönlichen Freigabe. Sollte Telefonica bis diesen Sommer das Problem nicht in den Griff bekommen, nehme ich mir noch eine Prepaidkarte im Vodafonenetz und kündige den Prepaidvertrag damit ich die Nummer mitnehmen kann.
Menü
[1] der_inquisitor antwortet auf natzl
01.03.2017 11:13
Aktualisiere mal die Firmware Deines Handys oder kauf Dir ggf. ein aktuelles. Wenn Dein Handy das ehemalige eplus oder o2 Netz mit "Roaming" kennzeichnet, dann ist das ein Fehler, denn alle SIM-Karten haben ein OTA-Update bekommen, durch das das jeweils andere Netz bzw. dessen MCC/MNC-Tupel in das EHPLMN-Feld geschrieben wurde und somit als Heimatnetz betrachtet werden muß. Wenn Dein Handy trotzdem "Roaming" anzeigt, dann erfüllt es eine Spezifikation aus dem vorletzten Jahrzehnt nicht, was bei billigen Chinahandys häufig der Fall ist. Teltarif hat dazu auch schon vor fast zwei Jahren berichtet: https://www.teltarif.de/national-roaming-...
Menü
[1.1] natzl antwortet auf der_inquisitor
01.03.2017 16:35
"Eine Basisstation in der Nähe meldet Einschränkungen"
Mobiles Internet
UMTS/HSPA (3G/H/H+)
im Freien: sehr gut
in Gebäuden: eingeschränkt

NOCH FRAGEN? Außerdem sind wir nicht per Du.

Benutzer der_inquisitor schrieb:
Aktualisiere mal die Firmware Deines Handys oder kauf Dir ggf. ein aktuelles. Wenn Dein Handy das ehemalige eplus oder o2 Netz mit "Roaming" kennzeichnet, dann ist das ein Fehler, denn alle SIM-Karten haben ein OTA-Update bekommen, durch das das jeweils
Menü
[2] MrBo antwortet auf natzl
01.03.2017 11:25
Benutzer natzl schrieb:
zusätzlich auf D2 Vodafone umgestiegen. GRUND: Seit Sommer 2016 bucht sich meine SIM Karte ständig ins Roaming (Sieht man an dem kleinen R ) . Da ich das so eingestellt habe, wegen der
Grenznähe hier,

Dann mal O2 manuell festlegen und die automatische Netzsuche abschalten. Das ist doch ganz normal in Grenznähe und hat jetzt in erster Linie nichts mit O2 zu tun.
Menü
[3] macneptun antwortet auf natzl
01.03.2017 14:31

2x geändert, zuletzt am 01.03.2017 14:48
Der „Durchbruch“ war schon, nämlich als bei der Übernahme von E-Plus die Firma durchbrach.

Mit Sprechblasen läßt sich eine defekte Ruderanlage nie reparieren.

In Berlin glauben das auch immer hochbezahlte Leute, die allerdings nichts gelernt haben.