Diskussionsforum
Menü

Dann sollte das Gericht die Konkurrenz vor die Wahl stellen.


21.02.2017 07:04 - Gestartet von CryptyCon
Ganz simpel und einfach, die Konkurrenz soll selber ausbauen, mit festem Plan, und vor allem fester Ausbauzeit. Dann ist die Klage bald passé und Einwohner mit langsamem Internet können sich auf 100 Mbit freuen.
Menü
[1] DSLSeppel antwortet auf CryptyCon
21.02.2017 09:51
Benutzer CryptyCon schrieb:
Ganz simpel und einfach, die Konkurrenz soll selber ausbauen, mit festem Plan, und vor allem fester Ausbauzeit. Dann ist die Klage bald passé und Einwohner mit langsamem Internet können sich auf 100 Mbit freuen.

Dafür ist es leider zu spät. Man hätte Vectoring von Anfang an regulatorisch vollkommen anders behandeln müssen.