Diskussionsforum
Menü

Juckt mich nicht im geringsten


23.02.2017 12:55 - Gestartet von Unkel Sam
Minuten Paket bei "Gangster" ;-) 100 MB bei Netzclub + gut ist :-)))))))
Menü
[1] H N I K A R antwortet auf Unkel Sam
12.04.2017 13:17
Benutzer Unkel Sam schrieb:
Minuten Paket bei "Gangster" ;-) 100 MB bei Netzclub + gut ist :-)))))))

Ich verstehe auch nicht, warum die überhaupt noch Kunden haben. Im Festnetz bieten die nix interessantes, im Mobilfunk bieten die nix interessantes - wer geht da also hin???

Über Netzclub kam ich das erste Mal mit Telefonica in Kontakt. Habe mir so eine Jubiläums-SIM mit netzintern kostenlosen Anrufen und 100 MB Daten besorgt. Das ist meine Ersatz-SIM im Zweitgerät für den Fall der Fälle. Ca. 10 € sind da auch immer draufgeladen.
Menü
[1.1] Unkel Sam antwortet auf H N I K A R
12.04.2017 20:26
Benutzer H N I K A R schrieb:
Benutzer Unkel Sam schrieb:
Minuten Paket bei "Gangster" ;-) 100 MB bei Netzclub + gut ist :-)))))))

>>>>>Ich verstehe auch nicht, warum die überhaupt noch Kunden haben.
Im Festnetz bieten die nix interessantes, im Mobilfunk bieten die nix interessantes - wer geht da also hin???
<<<<<<<<<<

ja da muss ich zustimmen mit den Kunden.
Netzclub kannte ich ja schon viel viel länger. Diesmal hatte es aber einen ernsten Grund.
Hatte vor 2 Jahren O 2, war kaum ein Verbindungsaufbau möglich. Dann D 1 Telekom Prepaid geholt, kam eine Meldung: Bitte aufladen sonst verfällt das Restguthaben. Gesagt und getan und aufgeladen. So was ist passiert ! Nach 3 Monaten haben die einfach den Saft abgedreht ! Einfach so. Nach Reklamation, musste ich ja, wurde die Karte wieder reaktiviert. Viel Entschuldige und bla, bla, bla, sie wissen ja usw. Wie bei Schindlers Liste...... Vor 2 Jahren hatte die Telekom Cal by Cal doppelt abgerechnet, Geld futsch. Kein Entschuldigung oder irgendwas, teltarif hatte sich auch eingeschaltet. fruchtet nix.

Deshalb hatte ich jetzt die Faxen dicke und nahm Netzclub, weil A das Prepaid bis 8 Jahre gültig ist, B 100 MB für Unterwegs okay ist, Whats App oder anderer Messenger geht auch nach 100 MB zwar langsamer, aber es geht, der Rest WLAN oder WIFI. Werbung 1 oder 2 im Monat per Mail ! 1 mal draufklicken und gut ist.

Auch habe ich meinen DSL Anschluss gekündigt und bin demnächst bei O 2, und kann sogar mit Netzclub telefonieren, kostet nix.

Sicher Netzclub bietet einen 9 Cent Tarif und gehört ja zu O 2. Ich selbst würde den größeren Tarif auch nicht nehmen, da gibt es bessere Anbieter. Die 100 MB sind zwar wenig, aber mir reicht es für den Messenger. 100 Minuten von Congstar für 2 € und gut ist, selbst ich könnte die Daten auch nutzen für gar nix, Whats app, aber ich trenne das System Handy + Smart Phone.

O 2 ist mittlerweile sehr gut, die schlechten Zeiten sind rum. Es gibt keinen Grund unbedingt zu Vodafone oder Telekom zu gehen. Otello hatte ich mal, bevor Congstar das Minuten Paket raus brachte.
Menü
[2] Balkonfurzer antwortet auf Unkel Sam
12.04.2017 17:26
Benutzer Unkel Sam schrieb:
Minuten Paket bei "Gangster" ;-) 100 MB bei Netzclub + gut ist :-)))))))
Für 100MB im Monat sich mit Werbung zumüllen zu lassen, hat etwas von "Seele an den Teufel verkaufen". Aber Hauptsache "Geiz ist geil"... :-)
Menü
[2.1] Unkel Sam antwortet auf Balkonfurzer
13.04.2017 21:23
Benutzer Balkonfurzer schrieb:
Benutzer Unkel Sam schrieb:
Minuten Paket bei "Gangster" ;-) 100 MB bei Netzclub + gut ist :-)))))))
Für 100MB im Monat sich mit Werbung zumüllen zu lassen, hat etwas von "Seele an den Teufel verkaufen". Aber Hauptsache "Geiz ist geil"... :-)

1.) Mit Geiz hat das gar nichts zu tun, nennt sich "SPARSAM" sparen + geizen sind 2 paar Stiefel.

2.) Gegen die Werbung ( 2 oder 3 Mail im Monat ) ist der Spam Filter ein Witz. 1 mal drauf klicken gut ist.

3.) 100 MB mag etwas wenig erscheinen, reicht aber völlig aus für Messenger + selbst wenn die 100 MB leer sind geht es mit kleiner Geschwindigkeit im Messenger Bereich weiter.

4.) Ich könnte wenn ich wöllte, mir eine 1 GB + Sprach Flat für 10 Euronen im Monat holen, Telefonie allenfalls 100 Minuten. Ich habe zuhause Echtes Internet, und muss nicht auf den Balkon gehen, das sind Leute die haben keinen Rechner und kein Internet (DSL) Computer für Arme. Ich habe WLAN + dann kann ich mir die Videos oder Bilder runter laden, braucht es da für eine 1 GB Karte für Unterwegs ? Ich glaube mit Geiz hat das nichts zu tun. Geiz ist etwas, was ich schnorren nenne, kennen die meisten gar nicht mehr das Wort. Wenn ich wöllte könnte ich Tag + Nacht das Licht brennen lassen, tut das Not ? Mal sollte sich mal Gedanken machen, was man verbraucht + was nicht ! Selbst was Congstar anbietet mit 100 MB für 2,99 halt ich schlichtweg für überteuert. Da tuts das von Netzclub. 100 Minuten für 2 € für Sprache bei Congstar wobei ich um die 50 Minuten nur nutze ist es mir den Preis wert. Warum sollte ich ein 0815 Waschprogramm für das Auto von Aral nehmen, da tut es auch eine Noname Waschanlage für die Hälfte.

Ich gebe mal ein Beispiel: O 2 bietet im DSL Bereich Leistungen an, da musste bei der Konkurenz ganz schön bluten. Strom Anbieter Wechseln hat nichts mit Geiz zu tun, ist einfache Buchführung.
Auch ich selbst tausche Glasflaschen im Kasten aus. Warum ? Muss ich wenn ich Ökologisch handele die verbrauchten, verschrammelten, versplitterte Flaschen nehmen. Ich sage nur Augen auf beim Eier kauf. Ich habe nichts dagegen gegen eine Monatliche Gehaltserhöhung, das wird mein Verhalten nicht ändern. Ein jeder hat es in der Hand. Im übrigen: Ich fahre Popel, könnte auch BMW fahren, notfalls mit dem Bus. Aber auf Luxus möchte ich nicht gerade verzichten. So manch Telefonanbieter könnte mehr an + Leistungen an Verbraucher anbieten, stattdessen Entertainment. Oder darf es noch etwas mehr sein !

Ich bin nicht geizig + das ist gut so, gebe gerne sogar einen Kaffee aus. Was ich von meinem Umfeld nicht gerade behaupten kann, da regiert Geiz.