Diskussionsforum
  • 12.07.2018 11:28
    einmal geändert am 12.07.2018 11:36
    krassDigger schreibt

    "Festnetz" hat verschiedene Bedeutungen

    1. ein analoger oder ISDN-Telefonanschluss der in klassischer Technik (kein Voip) über zwei verdrillte Kupferdrähte realisiert wird.

    2. ein Telefonanschluss mit einer geografischen Rufnummer, der klassisch, als VOIP, über ein stationäres Mobilfunkgerät oder ganz anders realisiert wird.

    3. ein Anschluss (egal ob nur Telefonie, nur Daten oder beides) der über zwei erdrillte Kupferdrähte realisiert wird.

    4. ein Anschluss (egal ob nur Telefonie, nur Daten oder beides) der über eine festverlegte Kabelverbindung realisiert wird (egal ob Kupfer, Coaxial oder Glasfaser)


    Mag teltarif vielleicht mal einen Artikel über dieses Thema machen, und der besten Definition auf den Grund gehen?
  • 12.07.2018 11:36
    einmal geändert am 12.07.2018 11:37
    DABplus antwortet auf krassDigger
    Benutzer krassDigger schrieb:
    > 1. ein analoger oder ISDN-Telefonanschluss der in klassischer
    >
    Technik (kein Voip) über zwei verdrillte Kupferdrähte
    >
    realisiert wird.
    >
    > 2. ein Telefonanschluss mit einer geografischen Rufnummer, der
    >
    klassisch, als VOIP, über ein stationäres Mobilfunkgerät oder
    >
    ganz anders realisiert wird.
    >
    > 3. ein Anschluss (egal ob nur Telefonie, nur Daten oder beides)
    >
    der über zwei erdrillte Kupferdrähte realisiert wird.
    >
    > 4. ein Anschluss (egal ob nur Telefonie, nur Daten oder beides)
    >
    der über eine festverlegte Kabelverbindung realisiert wird
    >
    (egal ob Kupfer, Coaxial oder Glasfaser)

    Die richtige Bezeichnung dürfte heutzutage die Nummer 4 sein. Nr 2 - 3 ist lediglich eine Variante und Nr. 1 speziell die über diese Variante realisierte, total veraltete Technologie.