Diskussionsforum
  • 08.02.2017 20:50
    H N I K A R schreibt

    Warum immer gegen die Kleinen?

    Nicht dass ich am Ergebnis dieses Urteils irgendetwas zu kritisieren hätte. Aber es gibt hier noch Anbieter ganz andere Kaliber/Verbrecher.

    Z. B. Unitymedia. Bei Privatkunden gilt, dass nur "Privatkunden, die seit April 2013 in einem Vertragsverhältnis mit Unitymedia stehen" einen eigenen Router verwenden dürfen. Der Rest guckt komplett in die Röhre und wird bis heute genötigt auf einen neuen Arschteuertarif umzusteigen. Den Wholsalekunden aus dem Businnesbereich zeigt Unitymedia grundlos und rechtswidrig gleich zwei ausgestreckte Stinkefinger auf einmal...

    Warum haut hier keiner auf den Tisch?
    Man kann nur den letzten betroffen Kunden raten, sich auf das Urteil des LG Essen zu berufen. Spannend, ob UM das akzeptiert und umsetzt.

    Als Fachredaktion hätte ich hier von Teltarif erwartet, dass große Übeltäter wie UM hier wenigstens erwähnt werden. Ihr habt doch den Marktüberblick - sollte man meinen...