Diskussionsforum
Menü

Weiter so Telekom...


08.02.2017 09:25 - Gestartet von CIA_MAN
jedoch bitte nicht im Nahbereich von HVSt...

Da muss Glasfaser hin ;)
Menü
[1] yes_mc antwortet auf CIA_MAN
08.02.2017 10:52
Benutzer CIA_MAN schrieb:
jedoch bitte nicht im Nahbereich von HVSt...

Da muss Glasfaser hin ;)

Glasfaser (bis min. ins Haus) muß überall hin!
Deutschland ist das einzige Land, das das noch nicht kapiert hat!
Kupfer ist Technik des vergangenen Jahrtausends!
Menü
[1.1] thomas-bamberg antwortet auf yes_mc
08.02.2017 12:09
Glasfaser (bis min. ins Haus) muß überall hin! Deutschland ist das einzige Land, das das noch nicht kapiert hat!
Kupfer ist Technik des vergangenen Jahrtausends!
VDSL and hybrid LTE first. So we make the Internet accesses fast faster and again great for smartphones, PC, laptops and SmartTVs to next decades for Germany.
Menü
[2] postb1 antwortet auf CIA_MAN
08.02.2017 13:51
Benutzer CIA_MAN schrieb:
jedoch bitte nicht im Nahbereich von HVSt...

Da muss Glasfaser hin ;)

Wieso, aus welchem Grund?
Gerade im direkten Bereich um Hvt herum herrscht doch sowieso seit Jahren keine VDSL-Mangelversorgung. Und normales ADSL funktioniert aufgrund der niedrigen Kabellängen dort ohnehin mit Volldampf am Endanschlag und nicht nur "biszu...".
Es ist dort doch eher die Tatsache, dass die Kunden oftmals nicht mal VDSL buchen, weil mit 16Mbit alles bestens funktioniert - und noch masig Reserver da sind.
Zu beachten wäre außerdem, dass das Koaxialnetz ja weitgehend von der Bundespost in den früher 80ern aufgebaut wurde und dafür die sowieso schon vorhandene Infrastruktur teilweise mitgenutzt wurde; an Hvt Standorten gibt es also in aller Regel auch noch eine gute Alternative mit DOCSIS...
Und ausgerechnet DORT soll GF bis ins Haus? Vergiss es, völlig unrealistisch. Solche Standorte werden die mit Abstand allerallerallerletzten sein, die irgendwann mit GF ausgerüstet werden. WENN, ja wenn die Bandbreiten von GF auch realisrisch gebraucht werden. Und hier ist zu bezweifeln, dass jemals mehr als 50Mbit in der großen Masse unausweichlich gebraucht wird[*]....

Imtollen Ausland, wo ja (angeblich) alles besser ist, stellt sich diese Frage oft deshalb gar nicht, weil es dort nie eine so umfassend-gute Infrastruktur über CuDa und Koaxial gab.
In nahezu Dtittweltstaaten wie Rumänien oder Bulgarien gab es schlicht NIX, und daher wurde dort von Grund auf was neues aus dem Boden gestampft. Natürlich mit GF, ist ja auch hierzulande nicht anders: wo es noch nix gibt, weil vor dem Neubaugebiet nur grüne Wiese war, wird ja auch gleich GF gelegt...

[*] so, und jetzt her damit, mit dem 640kB RAM-Zitat das angeblich Bill Gates zugesprochen wird...wird ja bei dem Thema immer aus der untersten Schublade geholt...