Diskussionsforum
  • 31.01.2017 09:33
    MrRob schreibt

    200 MB für 2 Euro billiger als 300 MB für 3 Euro?

    Kann ich nicht rechnen oder ist das eine Milchmädchenrechnung, die gar keinen Vorteil bringt?
    Ob ich nun 2 Euro für 200 MB Zusatzvolumen bezahlen soll oder 3 Euro für 300 MB ist doch pro MB ein gleicher Preis. Doof allerdings, dass man nun auf jeden Fall 1 Euro mehr ausgeben muss für die Datenautomatik. Bisher 2 Euro, nun mind. 3 Euro beim genannten Tarif. Insofern ist dies für Drillisch wirklich eine gute Sache!
  • 31.01.2017 09:57
    3x geändert, zuletzt am 31.01.2017 10:45
    nukumichi antwortet auf MrRob
    Also vorher gab es in allen Tarifen 100MB für 2 EUR und jetzt 200MB für 2 EUR, 300MB für 3 EUR oder 500MB für 5 EUR. Pro Euro gibt es jetzt also statt vorher 50MB immer 100MB - du bist einfach nur von falschen Zahlen ausgegangen.

    Generell ist die Automatik natürlich teuer, vor allem wenn man sieht dass der Data Snack 1GB dann nur noch nur 5 EUR kostet (aber erst nach dreimaligem Greifen der Automatik gebucht werden kann).


    Benutzer MrRob schrieb:
    > Kann ich nicht rechnen oder ist das eine Milchmädchenrechnung,
    >
    die gar keinen Vorteil bringt?
    > Ob ich nun 2 Euro für 200 MB Zusatzvolumen bezahlen soll oder 3
    >
    Euro für 300 MB ist doch pro MB ein gleicher Preis. Doof
    >
    allerdings, dass man nun auf jeden Fall 1 Euro mehr ausgeben
    >
    muss für die Datenautomatik. Bisher 2 Euro, nun mind. 3 Euro
    >
    beim genannten Tarif. Insofern ist dies für Drillisch wirklich
    > eine gute Sache!
  • 31.01.2017 22:36
    Donaldfg antwortet auf MrRob
    Hallo,

    Benutzer MrRob schrieb:

    > allerdings, dass man nun auf jeden Fall 1 Euro mehr ausgeben
    >
    muss für die Datenautomatik. Bisher 2 Euro, nun mind. 3 Euro
    >
    beim genannten Tarif. Insofern ist dies für Drillisch wirklich
    >
    eine gute Sache!

    dann nimm Bildconnect da gibt es keine Datenautomatik.