Diskussionsforum
Menü

Trauerspiel


28.01.2017 20:44 - Gestartet von Best Friend
Einfach nur schade, was sich da abspielt seit man den Wechselakku aus immer mehr Smartphones verbannt.
Unabhängig davon wie flach die Powerbank ausfällt, bin ich dazu gezwungen eine Kabelverbindung zwischen Smartphone und dieser herzustellen. Abgesehen von der Belastung der micro USB Buchse, baumelt also dieses Extra an meinem Smartphone.
Einfach nur traurig.
Menü
[1] Rotbaertchen antwortet auf Best Friend
28.01.2017 22:43
Benutzer Best Friend schrieb:
Unabhängig davon wie flach die Powerbank ausfällt, bin ich dazu gezwungen eine Kabelverbindung zwischen Smartphone und dieser herzustellen. Abgesehen von der Belastung der micro USB Buchse, baumelt also dieses Extra an meinem Smartphone.

Empfindest Du das als so belastend im Alltag? Ich konnte bisher keine auffällige Belastung der Buchse feststellen und laufe auch nicht ständig mit dem angesteckten Kabel rum, daher wundert mich diese Einschätzung.
Menü
[1.1] Best Friend antwortet auf Rotbaertchen
01.02.2017 12:09

einmal geändert am 01.02.2017 12:18
Benutzer Rotbaertchen schrieb:
Benutzer Best Friend schrieb:
Unabhängig davon wie flach die Powerbank ausfällt, bin ich dazu gezwungen eine Kabelverbindung zwischen Smartphone und dieser herzustellen. Abgesehen von der Belastung der micro USB Buchse, baumelt also dieses Extra an meinem Smartphone.

Empfindest Du das als so belastend im Alltag? Ich konnte bisher keine auffällige Belastung der Buchse feststellen und laufe auch nicht ständig mit dem angesteckten Kabel rum, daher wundert mich diese Einschätzung.

Tatsächlich verwende ich diese Powerbanks deshalb kaum bis überhaupt nicht mehr, ganz im Gegensatz zu einem Wechselakku meines vorherigen Smartphones. Die Belastung der Buchse bzw. die Folgen werden sich auch meist plötzlich einstellen und natürlich je nachdem wie sorgsam ich darauf achte, früher oder später.
Austausch oder Reparatur der Buchse ist nicht umsonnst eine der am häufigst angebotenen / durchgeführten Reparaturen.
Menü
[1.1.1] Rotbaertchen antwortet auf Best Friend
01.02.2017 16:16
Benutzer Best Friend schrieb:
Austausch oder Reparatur der Buchse ist nicht umsonnst eine der am häufigst angebotenen / durchgeführten Reparaturen.

Das halte ich schwer für ein Gerücht. Hast Du dafür eine Bestätigung?
Menü
[1.1.1.1] Best Friend antwortet auf Rotbaertchen
08.02.2017 08:45
Benutzer Rotbaertchen schrieb:
Benutzer Best Friend schrieb:
Austausch oder Reparatur der Buchse ist nicht umsonnst eine der am häufigst angebotenen / durchgeführten Reparaturen.

Das halte ich schwer für ein Gerücht. Hast Du dafür eine Bestätigung?

Mal abgeshen von meinen persönlichen Erfahrungen, bis vor 3 - 4 Jahren.
Ganz vorne liegen mit großem Abstand die Display Schäden aber auf Platz drei liegt bei vielen Geräten bereits der Anschluss.
Früher wurden die Schäden der Anschlüsse gesondert aufgeführt heute meist unter "sonstiges".
Bei den einzelnnen Reparatudiensten ist ja schnell mal vorbeigeschaut um zu sehen ob dort der Service "Anschluss"gesondert aufgeführt ist, was im Allgemeinen auhc der Häufigkeit geschuldet ist.
https://www.handyreparaturvergleich.de/

Google bietet bei den Suchergebnissen einige Treffer
https://www.google.de/search?q=rangliste+der+durchgef%C3%BChrten+reparaturen+am+smartphone&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&ei=bceaWNSDBLCo8we-lYygDg#q=buchse+am+smartphone+defekt

Die Top 3 der Smartphone-Schäden
Wir haben uns aus eigenem Interesse einmal umgehört, welche Schäden dem geliebten Smartphone am häufigsten den Garaus machen. Glaubt man den Beiträgen in zahlreichen Internetforen und den Berichten von Betroffenen, so sehen die Top 3 der Smartphone-Schäden wie folgt aus:

Display-Schäden
Wasserschäden
mechanische oder technische Defekte (z. B. kaputte Anschlüsse oder defekte Lautsprecher)
https://www.voondo.de/die-haeufigsten-smartphone-schaeden-reparatur-als-letzte-rettung-52930.htm

Jeweils auf Platz 3
Häufigste Reparaturen beim Samsung Galaxy S2
Display (42,3%)Diagnose (29,6%)Anschluss (8,3%)

Häufigste Reparaturen beim Samsung Galaxy Note2
Display (68,0%)Diagnose (19,4%)Anschluss (4,7%)
Menü
[1.1.1.1.1] Rotbaertchen antwortet auf Best Friend
08.02.2017 11:49
Benutzer Best Friend schrieb:
Benutzer Rotbaertchen schrieb:
Benutzer Best Friend schrieb:
Austausch oder Reparatur der Buchse ist nicht umsonnst eine der am häufigst angebotenen / durchgeführten Reparaturen.

Das halte ich schwer für ein Gerücht. Hast Du dafür eine Bestätigung?

Mal abgeshen von meinen persönlichen Erfahrungen, bis vor 3 - 4 Jahren.
Ganz vorne liegen mit großem Abstand die Display Schäden aber auf Platz drei liegt bei vielen Geräten bereits der Anschluss.
[...]
Ui, vielen Dank für die umfangreiche Antwort! Sehr aufschlussreich. Und erinnert daran, besser auf den Anschluss aufzupassen. Mal sehen- ich habe ein Gerät mit Metallgehäuse, vielleicht ist das etwas robuster.
Menü
[2] cdg antwortet auf Best Friend
28.01.2017 23:22
Benutzer Best Friend schrieb:
Einfach nur schade, was sich da abspielt seit man den Wechselakku aus immer mehr Smartphones verbannt. Unabhängig davon wie flach die Powerbank ausfällt, bin ich dazu gezwungen eine Kabelverbindung zwischen Smartphone und dieser herzustellen. Abgesehen von der Belastung der micro USB Buchse, baumelt also dieses Extra an meinem Smartphone. Einfach nur traurig.
das stimmt nicht ganz: ich habe eine Powerbank mit Qi Ladebasis. Das Tel (auch mit Qi) lädt zwar länger, aber es gibt genug Situationen, wo mir das (und der Leistungsverlust) egal sind. Lustigerweise nutze ich diesen Akku öfters eher zu Hause, wenn dort, wo ich gerade bin, keine feste Qi Ladebasis liegt. Auf Reisen habe ich noch eine Leistungsfähigere Kabelvariante, die ich da eher mitnehme.
Menü
[2.1] Best Friend antwortet auf cdg
01.02.2017 12:13
Benutzer cdg schrieb:
Benutzer Best Friend schrieb:
Einfach nur schade, was sich da abspielt seit man den Wechselakku aus immer mehr Smartphones verbannt. Unabhängig davon wie flach die Powerbank ausfällt, bin ich dazu gezwungen eine Kabelverbindung zwischen Smartphone und dieser herzustellen. Abgesehen von der Belastung der micro USB Buchse, baumelt also dieses Extra an meinem Smartphone. Einfach nur traurig.
das stimmt nicht ganz: ich habe eine Powerbank mit Qi Ladebasis. Das Tel (auch mit Qi) lädt zwar länger, aber es gibt genug Situationen, wo mir das (und der Leistungsverlust) egal sind. Lustigerweise nutze ich diesen Akku öfters eher zu Hause, wenn dort, wo ich gerade bin, keine feste Qi Ladebasis liegt. Auf Reisen habe ich noch eine Leistungsfähigere Kabelvariante, die ich da eher mitnehme.

Qi bildet sicherlich eine Ausnahme.
Lustig oder verwunderlich finde ich die Tatsache, dass du Qi überwiegend zu Hause verwendest im Übrigen nicht. Unterwegs eine funktionierende Verbindung zu gewährleisten, vor allem wenn man das Smartphone nutzen möchte, dürfte sich schwierig gestallten.