Diskussionsforum
Menü

Sky hat verschlafen


28.01.2017 11:30 - Gestartet von hbrannt
Typisch Sky, benutzt immer noch alte Technologie. Wozu braucht man einen Receiver für den Streaming über Internet?
Schau doch mal Dazn, Netflix, usw. Die brauchen nur Webbrowser.
Menü
[1] bholmer antwortet auf hbrannt
28.01.2017 13:30
Benutzer hbrannt schrieb:
Typisch Sky, benutzt immer noch alte Technologie. Wozu braucht man einen Receiver für den Streaming über Internet? Schau doch mal Dazn, Netflix, usw. Die brauchen nur Webbrowser.


Über Sky Go kann ich mir doch die (meisten) Filme meines Abos auch auf dem PC oder Tablet/Handy anschauen. Auf dem Fernseher geht es leider nicht über Chromecast.
Müsste dann extra den Laptop an den Fernseher anschließen.

Würde mir wünschen, dass ich mein Sky Abo komplett einfach über FireTV Stick wie Amazon oder Chromecast streamen kann.

Dann wäre ich nicht mehr an den Sat-Anschluss in einem Zimmer gebunden bzw. müsste das CI-Modul im Haus ruschleppen.

Ich denke, dass das geplante Angebot eigentlich nur eine Gewinnung von Kunden bedeutet, die weder Kabel noch Sat haben, aber einen schnellen DSL-Anschluss.