Diskussionsforum
Menü

T-D1 Discounter: Netzabdeckung ohne LTE jetzt schon ein Witz!


09.04.2017 22:10 - Gestartet von cyberjack
einmal geändert am 10.04.2017 00:10
Wer meint, mit einer Congstar Zweit-SIM-Karte Versorgungslöcher von O2 abdecken zu können, irrt gewaltig! Es gibt jetzt schon, lange vor der geplanten 3G-Abschaltung, riesige Lücken in der UMTS-Abdeckung, hauptsächlich in den schwach bewohnten Gebieten (z.B. Natur, Wald, landwirtschaftlich genutzte Flächen). Da gibt´s dann halt im "besten Netz Deutschlands" großflächig nur noch Steinzeit-2G-Edge und das auch nur tröpfenweise! Ganz anders bei O2. Die sind selbst mit 3G in vielen dieser Gebieten noch sehr gut unterwegs und mit Drillisch als Discounter auch noch viel billiger. Und 4G gibt´s dann auch noch gratis dazu.
Wenn die Telekom das LTE nicht bald freigibt, werden so manche T-D1 Discounter sterben, das ist sicher! Und so hoffen wir mal, dass sich der rosa Riese bald mal einsichtig zeigt, bevor die jetzt schon massiv gebeutelten T-D1 Discounter-Kunden scharenweise zur Konkurrenz flüchten!