Diskussionsforum
  • 24.01.2017 12:13
    2x geändert, zuletzt am 24.01.2017 12:23
    Pitt_g schreibt

    wie bitte

    soll da doch mal einer Samsung und Qualcomm verklagen, das Recht des Erstgeborenen das Recht der ersten Nacht, wo simmer denn, soll das Kartellamt mal einschreiten, nur weil die das Note 7 verbockt haben wird die Konkurrenz ausgebremst. das ist ja FCB München Style...
    Gut solang kein Netz da ist ists eh egal, aber sowas
    Ein Grund mehr Huawei oder Apple zu kaufen, wobei das Huawei im Moment da fast am sympathischsten ist.
  • 24.01.2017 12:54
    daGiz antwortet auf Pitt_g
    Benutzer Pitt_g schrieb:
    > soll da doch mal einer Samsung und Qualcomm verklagen, das
    >
    Recht des Erstgeborenen das Recht der ersten Nacht, wo simmer
    >
    denn, soll das Kartellamt mal einschreiten, nur weil die das
    >
    Note 7 verbockt haben wird die Konkurrenz ausgebremst. das ist
    >
    ja FCB München Style...
    > Gut solang kein Netz da ist ists eh egal, aber sowas
    >
    Ein Grund mehr Huawei oder Apple zu kaufen, wobei das Huawei im
    >
    Moment da fast am sympathischsten ist.

    Wozu? Ist nen gültiger Vertrag, der weit vor der Note 7-Problematik, zwischen beiden parteien abgeschlossen wurde. Dass die Note 7-Akkus deratige Probleme verursachten, dass (durch damit verbundene längere SIcherheitsprüfungen) der Marktstart des S8 etwas verschoben wird, konnte zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses doch niemand wissen.
    Das fällt unter "blöd gelaufen".
    Ich halte es für absolut gerechtfertigt, dass Samsung sich für die Beurteilung der neuen Akkus ein wenig mehr Zeit nimmt, um nach dem letzten Szenario sicher gehen zu können, dass die auch ordentlich die Produktion verlassen, um eine Widerholung der erlebten Vorfällen zu vermeiden.

    Da sollte man tunlichst unterscheiden, ob also bewusst der Blockade wegen so gehandelt wird, was ich heir nicht sehe, oder rein aus eigenen Sicherheitsgründen unter gleichzeitiger Einhaltung des Vertrages mit Qualcomm.
  • 24.01.2017 13:45
    Pitt_g antwortet auf daGiz
    In meiner Welt passiert halt nix, ohne Grund, und das muss nicht immer ein vorgeschobener sein.
    Salamitaktik Evolution, von 820 auf 821, das ist ja schon fast Apple Style...
    Wobei ein bisschen mehr Werterhalt bei den Smartphones schon wünschenswert wäre. Zum Neukauf beflügelt es dann jedenfalls ehr weniger.