Diskussionsforum
Menü

Was der Vergleich nicht aussagt


23.01.2017 06:44 - Gestartet von wolfbln
4x geändert, zuletzt am 23.01.2017 07:03
Leider sind solche Vergleiche nur sehr oberflächlich.
Ich habe mir das Lenovo/Motorola G4 Plus geholt, wegen diesen Vorteilen ggü. den angeblich neueren Geräten:
- Volles Dual-SIM, nicht shared mit micro SD als Alternative
- schnellladefähig: in 1 Std. von 0 auf 100, Gerät wird dabei zugebenermaßen warm
- der sekundäre = langsamere SIM Slot unterstützt auch parallel 3G, d.h. bessere Gesprächsqualität und sicher in Ländern nach 2G-Abschaltung
- die 700 MHz Frequenz auf Band 28 für LTE ist dabei

Damit finde ich, dass dieses Gerät zukunftssicherer ist, als die neueren Huaweis.

Warum steht beim G4 außerdem in der Tabelle ein Speicher von 16GB, wenn es 16 und 32GB Versionen gibt, was ganz unten steht? Das ist verwirrend! Statt ",00 GB" was nun keinen interessiert könnte da 16GB 32GB stehen und es wäre klar, dass es 2 Versionen gibt. So sieht es aber wie ein Nachteil aus ggü. den Huaweis aus.

Ganz klar Nachteile ggü. den Huaweis sind die niedrigere Taktung, die sich aber in Benchmark-Tests nicht so sehr auswirkt, der fehlende NFC Chip und eine durchwachsene Kamera.

Beim G4 kann man auch ein Downgrade zum Gerät ohne Plus überlegen, das schon für 150€ verkauft wurde ggü. 250€ für die Huaweis. Vom G4 Play würde ich dagegen eher abraten. Das ist dann doch eine andere Liga, denn die 3 genannten Geräte bilden in meinen Augen die Mittelklasse.

Menü
[1] Molenda antwortet auf wolfbln
23.01.2017 09:52
Benutzer wolfbln schrieb:
Warum steht beim G4 außerdem in der Tabelle ein Speicher von 16GB, wenn es 16 und 32GB Versionen gibt, was ganz unten steht? Das ist verwirrend! Statt ",00 GB" was nun keinen interessiert könnte da 16GB 32GB stehen und es wäre klar, dass es 2 Versionen gibt. So sieht es aber wie ein Nachteil aus ggü. den Huaweis aus.

Hallo!
Das ist bei uns technisch bedingt, die Modellvarianten werden in der Tat in einer eigenen Zeile gelistet. Das Verwirrungspotenziel sollte sich aber in Grenzen halten. Wer sich für diese Information interessiert, findet die Angabe durchaus.
Grüße,
Daniel Molenda