Diskussionsforum
Menü

Vodafone deklassiert sich selbst


18.01.2017 16:28 - Gestartet von Chris111
, indem sie sagen "Eine Mehrfachkarte wie die UltraCard ist schon im normalen Mobilfunk schwer zu realisieren. Und WiFi Calling nutzt eine ganz neue Technologie: Telefonie über Internet (IP-Telefonie). Es ist sehr aufwändig, solche Mobilfunk-Produkte wie die UltraCard in diese neue Technik einzubinden"
und das als Grund nennen, warum sie es nicht machen, wo doch Telekom es schon seit langer Zeit kann.
Menü
[1] markusweidner antwortet auf Chris111
18.01.2017 16:38
Benutzer Chris111 schrieb:
und das als Grund nennen, warum sie es nicht machen, wo doch Telekom es schon seit langer Zeit kann.

Auch Telefónica kann es jetzt. Details dazu in Kürze auch auf teltarif.de.
Menü
[1.1] H N I K A R antwortet auf markusweidner
18.01.2017 17:40
Benutzer markusweidner schrieb:
Benutzer Chris111 schrieb:
und das als Grund nennen, warum sie es nicht machen, wo doch Telekom es schon seit langer Zeit kann.

Auch Telefónica kann es jetzt. Details dazu in Kürze auch auf teltarif.de.

Danke für die Info!

^^ Wie gut, dass ich kürzlich aus dem Vodafone-Mobilnetz weg bin.
Wenn die so weiter machen, bekommt das Rot noch eine ganz andere Bedeutung.
Rote Laterne (Schlusslicht). ;-)
Menü
[2] Mister79 antwortet auf Chris111
18.01.2017 18:20
Telefonie über
Internet (IP-Telefonie). Es ist sehr aufwändig, solche Mobilfunk-Produkte wie die UltraCard in diese neue Technik einzubinden" und das als Grund nennen, warum sie es nicht machen, wo doch Telekom es schon seit langer Zeit kann.

IP Technologie ist der letzte Schrei, im Festnetz und auch im Mobilfunknetz. Darauf baut auch mVolte auf. Trotzdem ein geprutsche und meiner Meinung nach eine fehlerhafte Technik ohne den Telefoniestandard
Menü
[3] DenSch antwortet auf Chris111
18.01.2017 19:15
Benutzer Chris111 schrieb:
, indem sie sagen "Eine Mehrfachkarte wie die UltraCard ist schon im normalen Mobilfunk schwer zu realisieren. Und WiFi Calling nutzt eine ganz neue Technologie: Telefonie über Internet (IP-Telefonie). Es ist sehr aufwändig, solche Mobilfunk-Produkte wie die UltraCard in diese neue Technik einzubinden" und das als Grund nennen, warum sie es nicht machen, wo doch Telekom es schon seit langer Zeit kann.

Wobei man aber ergänzen muss, das es in den neuen RED-Tarifen keine "UltraCards" oder änhliche Produkte mehr gibt....
Menü
[3.1] Mr-Fly antwortet auf DenSch
19.01.2017 07:17
Benutzer DenSch schrieb:
Wobei man aber ergänzen muss, das es in den neuen RED-Tarifen keine "UltraCards" oder änhliche Produkte mehr gibt....

Das mag sein, aber im durchaus wichtigen Business Bereich haben dafür wahrscheinlich 99% die Ultracard....
Menü
[3.1.1] marius1977 antwortet auf Mr-Fly
19.01.2017 08:33
Benutzer Mr-Fly schrieb:
Benutzer DenSch schrieb:
Wobei man aber ergänzen muss, das es in den neuen RED-Tarifen keine "UltraCards" oder änhliche Produkte mehr gibt....

Das mag sein, aber im durchaus wichtigen Business Bereich haben dafür wahrscheinlich 99% die Ultracard....
Meine Firma ist VF-Kunde und wir haben ca. 15000 aktive Verträge, fast ausschließlich mit Ultracard. Ein Witz, dass keiner derzeit VoLTE nutzen kann.
Menü
[3.1.1.1] Mr-Fly antwortet auf marius1977
19.01.2017 09:10
Benutzer marius1977 schrieb:

Meine Firma ist VF-Kunde und wir haben ca. 15000 aktive Verträge, fast ausschließlich mit Ultracard. Ein Witz, dass keiner derzeit VoLTE nutzen kann.

Deswegen schrieb ich es ja auch. bei uns sind es >100.000 Verträge