Diskussionsforum
  • 10.01.2017 13:53
    rolf_berg schreibt

    Kein wirklicher Fortschritt

    Ich habe das Moto G4 neulich für 149 Euro gekauft und bin echt begeistert. Mit Android 7.0 drauf (inoffiziell) ein modernes schönes Telefon. Das G5 ist deutlich häßlicher, teurer erstmal sowieso. Lediglich der größere Speicher ist interessant. Aber die 2 GB RAM und die per SD-Karte erweiterbaren 16 GB Speicher des G4 genügen eigentlich auch.
  • 10.01.2017 23:39
    Cartouche antwortet auf rolf_berg
    Benutzer rolf_berg schrieb:
    > Ich habe das Moto G4 neulich für 149 Euro gekauft

    Das Modell Moto G4 Play? Ist, glaube ich, das (bewährte) G3 in neuem Gewand.

    Ich persönlich würde _sofort_ das G4 Plus kaufen, wenn es denn mit 5"-Display angeboten würde....
  • 10.01.2017 23:49
    rolf_berg antwortet auf Cartouche
    Benutzer Cartouche schrieb:
    > Benutzer rolf_berg schrieb:
    > > Ich habe das Moto G4 neulich für 149 Euro gekauft
    >
    > Das Modell Moto G4 Play? Ist, glaube ich, das (bewährte) G3 in
    >
    neuem Gewand.
    >
    > Ich persönlich würde _sofort_ das G4 Plus kaufen, wenn es denn
    >
    mit 5"-Display angeboten würde....

    Nein, das Play ist ein schrottiges Billigmodell. "Moto G4" - ohne Play oder Plus dahinter. Das ist Quasi das Plus ohne Fingerabdrucksensor und etwas schlechterer Kamera für 50-70€ weniger. Sonst identisch. 5,5", 1920x1080 Pixel ...

    Amazon, Saturn etc. haben es nach Weihnachten kurzzeitig für 149€ angeboten. Jetzt kostet es ca. 190€.
  • 10.01.2017 23:53
    einmal geändert am 10.01.2017 23:58
    Cartouche antwortet auf rolf_berg
    Benutzer rolf_berg schrieb:

    > Amazon, Saturn etc. haben es nach Weihnachten kurzzeitig für
    >
    149€ angeboten. Jetzt kostet es ca. 190€.

    DAS ist allerdings ein echtes Schnäppchen!
    Ein schönes Beispiel für "preiswert". :-)

    Nachtrag zum G5: leider hat es das unfassbar hässliche Design, das mit dem Moto Z aufkam.
    Toptip: Markteinführung G5 abwarten, G4 kaufen!
  • 17.02.2017 09:14
    CIA_MAN antwortet auf Cartouche
    Benutzer Cartouche schrieb:

    > Nachtrag zum G5: leider hat es das unfassbar hässliche Design,
    >
    das mit dem Moto Z aufkam.

    -> das Design ist echt hässlich... :( warum machen nicht mehr Hersteller so ein nettes Design, wie es das Gigaset ME Pure hatte?!
  • 15.01.2017 12:27
    Clasta antwortet auf rolf_berg
    Benutzer rolf_berg schrieb:
    > Nein, das Play ist ein schrottiges Billigmodell.

    Die Kamera taugt nicht viel, ansonsten ist das G4 Play in der für den deutschen Markt bestimmten Variante XT1602 (2 GB RAM, 16 GB Speicher, Dual-SIM) ein hervorragendes Mittelklassegerät mit Akkulaufzeit und Sende- und Empfangsleistung auf Spitzenniveau. Und: Der Akku ist wechselbar.
  • 14.01.2017 15:46
    einmal geändert am 14.01.2017 15:48
    c.ba antwortet auf Cartouche
    Benutzer Cartouche schrieb:
    > Benutzer rolf_berg schrieb:
    > > Ich habe das Moto G4 neulich für 149 Euro gekauft
    >
    > Das Modell Moto G4 Play? Ist, glaube ich, das (bewährte) G3 in
    >
    neuem Gewand.
    >
    > Ich persönlich würde _sofort_ das G4 Plus kaufen, wenn es denn
    >
    mit 5"-Display angeboten würde....

    Wenn es die Herrsteller endlich mal lernen würden an den Displayrändern (vor allem oben und unten) nicht so viel Platz zu verschenken hätte ein 5,5 Zoll Gerät sicher auch höchstens ein 14,5 cm langes Gehäuse.
    Aber Apple verschenkt beim IPhone auch zu viel Platz und da denken sich die anderen das ist wohl Trend.

    z.b. Huawei macht es bei Honor mit den 5,2 Zoll Displays schon richtig deren Geräte sind sogar kleiner als viele 5 Zöller obwohl da auch noch mehr gehen würde.