Diskussionsforum
Menü

aber wie ist das bei Telekom-Bitstream?


19.05.2017 13:58 - Gestartet von krassDigger
Es freut mich das man so unbürokratisch bei QSC-ADSL2+ das DSLAM-Profil anpassen lassen kann. Das es am Anfang etwas langsamer ist mag man da gerne verschmerzen.
Aber die eigentliche Frage ist doch, geht das auch bei VDSL-Anschlüssen über Telekom-Bitstream die angeblich als Ersatz für Telefonica-VDSL von Easybell in einigen Fällen angeboten werden? Die Telekom hat den Ruf sich ganz hartnäckig zu weigern eine höhere DSL-Bandbreite einzustellen.