Diskussionsforum
Menü

Betriebswirte? Andere Gründe sprechen nicht dagegen


28.12.2016 20:22 - Gestartet von fe rnwe h
dass man eine Rufnummer über einen Sipserver nutzbar dem Kunden anbieten kann.
Menü
[1] chickolino1 antwortet auf fe rnwe h
30.05.2017 19:04
Benutzer fe rnwe h schrieb:
dass man eine Rufnummer über einen Sipserver nutzbar dem Kunden anbieten kann.

Nimm halt eine festnetznummer von sipgate. ....speichere sie in der sipdroid.app

Für abgehende anrufe einfach einen der vielen betamax.Ableger nutzen (entweder getrennt für anrufe ins deutsche festnetznummer nonoh....und für anrufe zu dt. Handynummern z.b. cheapvoip.....oder für die die nicht so viel telefonieren einfach nur FreeVoIPDeal.com für alles....)....dort deine sipgate festnetznummer prüfen lassen damit sie auch abgehend angezeigt werden kann und über die verschiedenen apps der betamax.Derivate abgehend telefonieren...

SMS zu Handys fratis über die freemessageapp....

So telefoniere ich jeden tag aus dem nicht europäischen Ausland nach deutschland....und niemand merkt das ich nicht in Deutschland bin, weil immer meine deutsche festnetznummer angezeigt wird und ich darüber auch zurückrufen bin....

Ideal für Arbeitslose die z.b. in thailand überwintern wollen aber wo das Amt nichts davon mitbekommen soll....