Diskussionsforum
  • 03.01.2017 10:54
    Bernegg schreibt

    Saturn Mehrwertsteuer-Aktion

    Dazu kann ich auch eine Erfahrung beisteuern: Bis zum 30.12. (wahrscheinlich noch am 31.12.) betrug der Preis für das Smartphone Lenovo Moto G4 noch 149,-€. Am 2.1.2017 war der Preis plötzlich 199,-€, eine Preiserhöhung um mehr als 33%. Mit der Mehrwertsteuer-Aktion kostete das Smartphone über 167,-€, das sind rund 18 € mehr als vor der Aktion. Dies ist normal ein Fall für eine Abmahnung und bestätigt nur den schon oft geäußerten Verdacht der Kundentäuschung.
  • 03.01.2017 11:58
    Bronstein antwortet auf Bernegg
    Benutzer Bernegg schrieb:
    > ... der Mehrwertsteuer-Aktion kostete das Smartphone über 167,-€,
    >
    das sind rund 18 € mehr als vor der Aktion. Dies ist normal ein
    >
    Fall für eine Abmahnung und bestätigt nur den schon oft
    >
    geäußerten Verdacht der Kundentäuschung.

    Amazon Preis: EUR 167,23 Kostenlose Lieferung.
  • 03.01.2017 12:22
    startguthaben antwortet auf Bernegg
    Benutzer Bernegg schrieb:
    > Dazu kann ich auch eine Erfahrung beisteuern: Bis zum 30.12.
    >
    (wahrscheinlich noch am 31.12.) betrug der Preis für das
    >
    Smartphone Lenovo Moto G4 noch 149,-€. Am 2.1.2017 war der
    >
    Preis plötzlich 199,-€, eine Preiserhöhung um mehr als 33%. Mit
    >
    der Mehrwertsteuer-Aktion kostete das Smartphone über 167,-€,
    >
    das sind rund 18 € mehr als vor der Aktion. Dies ist normal ein
    >
    Fall für eine Abmahnung und bestätigt nur den schon oft
    >
    geäußerten Verdacht der Kundentäuschung.

    Das Lenovo Moto G4 war im Sonderangebot für 149€ und solche Angebote enden nun mal...

    https://www.teltarif.de/lenovo-moto-g4-a...?...

    199€ ist ein recht normaler Preis, 167€ immer noch kein schlechtes Angebot...
  • 03.01.2017 16:34
    2x geändert, zuletzt am 03.01.2017 16:54
    Antinoos antwortet auf Bernegg
    > Verdacht der Kundentäuschung.

    Ist schon kein bloßer Verdacht mehr!

    Konkretes Bsp: Trekstor Surftab duo 10.1: Saturn-Preis noch am 02.01. früh im Internet knapp 160,- € (Otto - nun nicht gerade als Preisbrecher bei Elektronik bekannt - verkauft das Teil aktuell für ca. 150,- €; und es gibt Internetversender, wo es um 135,- € inkl. Versand kostet...) Aber Abholung ist eben immer besser als Postversand (vor allem, weil ich als Vielreisender so gut wie nie zuhause bin bzw. meist erst nach 21 Uhr ankomme).

    Also habe ich nachgeguckt, in welchem Markt es das Gerät gerade vor Ort gibt. Und Bingo: Der eine von dreien lag direkt an meinem Weg (Berlin, Leipziger Platz). Sicherheitshalber aber gleich um 10 Uhr dort angerufen, ob das stimmt. Sofort zwei Stück für mich und meinen Kollegen auf meinen Namen zurücklegen lassen. Als ich gegen 11:30 h ankam, fiel ich aus allen Wolken: "Mitnahmepreis: 199,- €"! Zum Glück wußte ich den Namen des Verkäufers noch, der mir um 10 Uhr noch bestätigt hatte: "159,- € abzüglich 16%". Nach viel Verhandeln wurde dann eine "Preisänderung" veranlaßt, so daß ich es jeweils nun doch für knapp 135,- € bekam.

    Aber die "Bombe" kommt noch: Am Abend war ich im Markt Alexanderplatz (wo ich wußte, daß diverse DVDs lieferbar waren, und die ich gern zum Schnäppchenpreis holen wollte, was auch problemlos ging...) - und dort kostete das gleiche Trekstor Convertible, haltet Euch gut fest: 219,- €!!! (M.W. war selbst der "Einführungspreis" vor 1 Jahr unter 200,-...) Macht mit "Rabatt" schlappe 185,- €! Ein "Schnäppchen", echt! :(