Diskussionsforum
Menü

Nachfolger von Simquadrat


12.12.2016 16:33 - Gestartet von Beschder
Nach dem Sipgate momentan seinem Mobilfunk Anbieter Simquadrat gegen die Wand fahren lässt könnte dies doch der Nachfolger werden, oder?

Die wirklichen Vorteile liegen für mich noch nicht aus der Hand. Selbst nutze ich einen Mobilfunkvertrag mit integrierter Festnetz Nummer. Somit bin ich kostenfrei auch auf dem Handy per ruf Umleitung über die Vermittlungsstelle erreichbar. Dies zur zu sagen europaweit.

Verbinden kann ich mit meinem Anschluss nicht, allerdings lassen sich Konferenzen damit aufbauen.

Der monatliche Preis für meinen Tarif liegt jedoch auch bei einem Bruchteil von den von Sipgate geforderten 50 €.
Menü
[1] Wiener68 antwortet auf Beschder
24.01.2017 08:47
Nein, kann es nicht da es sich um ein vollkommen anderes Produkt handelt.
Auch läuft da nichts mit Um- oder Weiterleitungen da das Handy eine Nebenstelle der Anlage ist und Anrufe direkt darauf eingehen.

Dir ist aber auch klar,das wir hier von einem reinen Businsessprodukt reden?
Von wegen den 50 Euro mein ich.

Benutzer Beschder schrieb:
Nach dem Sipgate momentan seinem Mobilfunk Anbieter Simquadrat gegen die Wand fahren lässt könnte dies doch der Nachfolger werden, oder?

Die wirklichen Vorteile liegen für mich noch nicht aus der Hand. Selbst nutze ich einen Mobilfunkvertrag mit integrierter Festnetz Nummer. Somit bin ich kostenfrei auch auf dem Handy per ruf Umleitung über die Vermittlungsstelle erreichbar. Dies zur zu sagen europaweit.

Verbinden kann ich mit meinem Anschluss nicht, allerdings lassen sich Konferenzen damit aufbauen.

Der monatliche Preis für meinen Tarif liegt jedoch auch bei
einem Bruchteil von den von Sipgate geforderten 50 €.