Diskussionsforum
Menü

Erkläre mir das, liebe Telekom!


18.11.2016 19:00 - Gestartet von blumenwiese
Die Telekom bekam von Politikern die letzte Meile zugeschustert. Und sie schaffte es praktisch ein ganzes Jahr lang nicht, einen Anschluss zu legen. Dem Kunden bleibt kein Ausweichweg, eben wegen o. g. Politiker.

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es auch noch sehr viel länger als ein Jahr gedauert hätte, hätte sich nicht Teltarif eingeschaltet. Aber selbst dann, wohlwissend darum, dass die Medien aufmerksam wurden, schafft es die Telekom , eine unbegründete (da keine Leistung) Rechnung auszustellen. Da kann die Kundin ja dankbar sein, dass man ihr wenigstens versicherte, die Rechnung wieder zu stornieren. Auf die Idee, eine Rechnungssperre ins System einzupflegen, kam natürlich niemand.

Und dann, endlich nach einem Jahr, hat die Kundin lahmes DSL. Eine Antwort auf die Frage nach einem Hybridanschluss kam wohl niemals. Eine Entschuldigung? Eine Gutschrift? Eine Aufmerksamkeit? Nichts! Nada!

So, und nun liebe Telekom, erkläre bitte mir als durchaus nicht wechselunwilligen potentiellen Kunden, warum es mir auch nur im Traum einfallen sollte, dir mein sauer verdientes Geld in den Rachen zu werfen?