Diskussionsforum
Menü

Hilft nix, wird nicht besser


11.11.2016 16:48 - Gestartet von Thunderbyte
Schon seit Jahren habe ich die Hoffnung, dass das O2 Netz besser wird. Aber in den 16 Jahren, in denen ich dabei bin, immer das gleiche: In der Stadt nie so gut wie D1 - insbesondere im Inneren von Gebäuden schnell weg. Am Land entweder gar nicht oder mit nicht nutzbarem Edge verfügbar.

Daher nun im nächsten Mai der Wechsel zur Telekom, die von den Preisen her mittlerweile sogar praktisch konkurrenzfähig ist.
Menü
[1] hotte70 antwortet auf Thunderbyte
11.11.2016 16:59
Benutzer Thunderbyte schrieb:
Schon seit Jahren habe ich die Hoffnung, dass das O2 Netz besser wird. Aber in den 16 Jahren, in denen ich dabei bin, immer das gleiche: In der Stadt nie so gut wie D1 - insbesondere im Inneren von Gebäuden schnell weg. Am Land entweder gar nicht oder mit nicht nutzbarem Edge verfügbar.

Daher nun im nächsten Mai der Wechsel zur Telekom, die von den Preisen her mittlerweile sogar praktisch konkurrenzfähig ist.

Gut, natürlich ist das Telekom Netz besser ausgebaut, aber jetzt von preislich konkurrenzfähig gegenüber o2 sprechen?! Ich nutze o2 LTE mittels einem Drillisch Vertrag für 6,99 €/Monatlich (2GB incl. Flat). Sag mir mal bitte, mit welchem Tarif genau die Telekom da wirklich konkurrenzfähig ist???
Menü
[1.1] Floppy76 antwortet auf hotte70
11.11.2016 17:33
Ich nutze seit Jahren (Aktion wird immer wieder neu aufgelegt) die "TELEKOM INTERNET-FLAT 3.000" über mobilcom-debitel. Hier zum Beispiel angeboten für 6,99 Euro/Monat - http://www.logitel.de/mobilcom-debitel-datenflat-ab-6.99-euro-im-monat (An die Kündigung denken, denn nach 24 Monaten wird es teurer). Die LTE Flat wird mit bis "bis 50,0 MBit/s" beworben. Diese Begrenzung ist aber seit Frühjahr 2016 aufgehoben.

Benutzer hotte70 schrieb:

Gut, natürlich ist das Telekom Netz besser ausgebaut, aber jetzt von preislich konkurrenzfähig gegenüber o2 sprechen?! Ich nutze o2 LTE mittels einem Drillisch Vertrag für 6,99 €/Monatlich (2GB incl. Flat). Sag mir mal bitte, mit welchem
Tarif genau die Telekom da wirklich konkurrenzfähig ist???
Menü
[2] Donaldfg antwortet auf Thunderbyte
11.11.2016 19:12
Hallo,

Benutzer Thunderbyte schrieb:
Schon seit Jahren habe ich die Hoffnung, dass das O2 Netz besser wird. Aber in den 16 Jahren, in denen ich dabei bin, immer das gleiche: In der Stadt nie so gut wie D1 - insbesondere im Inneren von Gebäuden schnell weg.

da kann ich aus Städten wie Stuttgart aber das Gegenteil berichten dort ist D1 indoor nicht so toll und man hat Funklöcher und O2 ist gut ausgebaut.
Aber natürlich gibt es immer regionale Unterschiede O2 hat sicher immer noch Löcher im LTE Netz aber in ein GSMfunkloch bin seit langem mal wieder an der Grenze zu Tschechin in sächsischen Althörnitz geraten .
Aber zum Glück gab es gute Versorgung von O2 CZ .

Am Land entweder gar nicht oder mit nicht nutzbarem Edge verfügbar.

Aber auf dem Land habe ich bei O2 öfter noch UMTS wo D1 nur Edge bietet.


Daher nun im nächsten Mai der Wechsel zur Telekom, die von den Preisen her mittlerweile sogar praktisch konkurrenzfähig ist.

Von der LTE Abdeckung mag das stimmen aber vom Preis sicher nicht.
Aber ich bin ja auch schon seit über einem Jahr von O2 weg und zufriedener Kunde bei Drillisch und kenne D1 nur vom Firmenhandy.
Menü
[2.1] Raoul_E antwortet auf Donaldfg
14.11.2016 15:29
Die Indoorversorgung ist aber nun nicht mehr wirklich Thema.
Unter gewissen Voraussetzungen kann nun auch jeder Kunde über das WLAN telefonieren. Hier ein Blog dazu: https://blog.municall.de/wlan_anruf