Diskussionsforum
Menü

1,2 Terabit reichen nicht...


22.11.2001 15:46 - Gestartet von Keks
...für 280 DVDs. Oder ich habe mich jetzt verrechnet.

1,2 Terabit sind doch 150 GB. Geteilt durch 280 kommt man auf ca. 550 MB. Das entspricht eher eine CD als einer DVD.

Eine DVD-5 hat 4,7 GB, eine DVD-9 (wird oft verwendet) hat 8,54 GB. Es gibt sogar noch DVD-10 (9,4 GB) und DVD-18 (17,1 GB).

(1 GB seien hier 10^9 Byte, 1 MB = 10^6 Byte usw.)

Gruß, Keks.
blitztarif.de
Menü
[1] two-feets antwortet auf Keks
23.11.2001 09:31
Benutzer Keks schrieb:
...für 280 DVDs. Oder ich habe mich jetzt verrechnet.

1,2 Terabit sind doch 150 GB. Geteilt durch 280 kommt man auf ca. 550 MB. Das entspricht eher eine CD als einer DVD.

Eine DVD-5 hat 4,7 GB, eine DVD-9 (wird oft verwendet) hat 8,54 GB. Es gibt sogar noch DVD-10 (9,4 GB) und DVD-18 (17,1
GB).

(1 GB seien hier 10^9 Byte, 1 MB = 10^6 Byte usw.)

Gruß, Keks.
blitztarif.de

Ich glaube eher, 1200 GB, weil sonst hätte ich 1TB Festplattenspeicher mit einer einzigen Festplatte und das solls offiziell für Privatanwender nicht geben.
Menü
[1.1] Keks antwortet auf two-feets
23.11.2001 23:28
Benutzer two-feets schrieb:
Benutzer Keks schrieb:
...für 280 DVDs. Oder ich habe mich jetzt verrechnet.

1,2 Terabit sind doch 150 GB. Geteilt durch 280 kommt man auf ca. 550 MB. Das entspricht eher eine CD als einer DVD.

Ich glaube eher, 1200 GB, weil sonst hätte ich 1TB Festplattenspeicher mit einer einzigen Festplatte und das solls offiziell für Privatanwender nicht geben.

Das verstehe ich jetzt nicht. Was sind 1.200 GB?

Wohl gemerkt: Ich meinte oben: 1,2 TeraBIT = 150 GigaBYTE!
(1200 : 8 = 150)

Keks
Menü
[1.1.1] Kai Petzke antwortet auf Keks
24.11.2001 00:51
Benutzer Keks schrieb:

Das verstehe ich jetzt nicht. Was sind 1.200 GB?

Wohl gemerkt: Ich meinte oben: 1,2 TeraBIT = 150 GigaBYTE!
(1200 : 8 = 150)

Yep, so stimmt es. dpa, von der wir das Material übernommen haben, hat das anscheinend durcheinander gebracht.

Dennoch: 1,2 Terabit/s ist einfach verdammt viel. Der teltarif-Web-Server nutzt im Durchschnitt so 0,000001 Terabit/s, zu Spitzenzeiten (Newsletter-Versand!) bis zu 0,00002 Terabit/s.


Kai