Diskussionsforum
Menü

Ich verstehe es ja


09.11.2016 18:12 - Gestartet von Mister79
das eine Firma weitere Standbeine benötigt. Es liegt bei einem Telekommunikationsunternehmen ja auf der Hand solche Felder zu erschließen aber hat die Telefonica nicht genug Baustellen?

Natürlich sind das alles unterschiedliche Projekte, welche von unterschiedlichen Teams geplant und umgesetzt werden und hier ist es auch noch eine eigenständige Firma aber den Fokus auf eine Neugründung zu legen?

Ich bin gespannt wie es mit der Telefonica weitergehen wird. Ein Untergang wird es wohl nicht werden, dafür sorgt schon die Redewendung "to big to fail" aber die Entwicklung wird spannend zu verfolgen sein.