Diskussionsforum
Menü

Teltarif = Werbeforum für Drillisch


05.11.2016 04:13 - Gestartet von Superhero1
und es wird weiterhin krampfhaft versucht, negatives über Tarifhaus zu finden....
ist DAS der "Journalismus" von heute ??

Menü
[1] vn-biker antwortet auf Superhero1
05.11.2016 12:11
Benutzer Superhero1 schrieb:
und es wird weiterhin krampfhaft versucht, negatives über Tarifhaus zu finden....
ist DAS der "Journalismus" von heute ??



Da braucht man nicht lange suchen.
Ein original O2 Vertrag ist schon Problem genug wenn nicht alles glatt läuft.
Menü
[1.1] Rotbaertchen antwortet auf vn-biker
05.11.2016 23:29
Benutzer vn-biker schrieb:
Benutzer Superhero1 schrieb:
und es wird weiterhin krampfhaft versucht, negatives über Tarifhaus zu finden....
ist DAS der "Journalismus" von heute ??

Ist Dein Mimimi ein ernst gemeinter Kommentar? Als ob irgendein Anbieter geschont werden sollte, wenn er Scheixx baut.

Da braucht man nicht lange suchen. Ein original O2 Vertrag ist schon Problem genug wenn nicht alles glatt läuft.

+1, ach was +2
Aber die Preise sind halt gut in diesem Grottennetz.

Menü
[1.1.1] Superhero1 antwortet auf Rotbaertchen
06.11.2016 13:01
Benutzer Rotbaertchen schrieb:


Ist Dein Mimimi ein ernst gemeinter Kommentar? Als ob irgendein Anbieter geschont werden sollte, wenn er Scheixx baut.

Da braucht man nicht lange suchen. Ein original O2 Vertrag ist schon Problem genug wenn nicht alles glatt läuft.

+1, ach was +2
Aber die Preise sind halt gut in diesem Grottennetz.

Das hat nicht mal Bild Zeitung Niveau...
Menü
[2] H.ATE antwortet auf Superhero1
06.11.2016 21:16
Benutzer Superhero1 schrieb:
und es wird weiterhin krampfhaft versucht, negatives über Tarifhaus zu finden....
ist DAS der "Journalismus" von heute ??


ich würde wirklich gerne einen Tarifhaus Vertrag eingehen,
aber das Risiko auf Ärger mit o2 ist mir defintiv zu hoch.

Dann wirklich wirklich lieber Drillisch!
Menü
[2.1] Pyromixer antwortet auf H.ATE
09.11.2016 06:36
Benutzer H.ATE schrieb:
Benutzer Superhero1 schrieb:
und es wird weiterhin krampfhaft versucht, negatives über Tarifhaus zu finden....
ist DAS der "Journalismus" von heute ??


ich würde wirklich gerne einen Tarifhaus Vertrag eingehen, aber das Risiko auf Ärger mit o2 ist mir defintiv zu hoch.

Dann wirklich wirklich lieber Drillisch!

Ich habs riskiert weil es nicht viel zu verlieren gibt bei nur einem Monat Laufzeit. Nummermitnahme habe ich einfach später durchgeführt als sicher war, alles funktioniert.

Und ich wurde angenehm überrascht. Hatte mit Schlimmeren gerechnet. Wenn man immer nur die Meckerpostings liest glaubt man irgendwann es klappt dort gar nichts.
Aber es lief von A bis Z alles glatt. Schnelle Lieferung der Simkarten, Sofortige Freischaltung innerhalb weniger Minuten, erste Rechnung stimmt auf Heller und Pfennig und seit gestern ist nun auch die Rufnummermitnahme erledigt. Auch hier keinerlei Probleme. Alles reibungslos, leise und ohne ein einziges Mal eine Hotline zu bemühen, abgelaufen.

Bin bisher also sehr zufrieden. Auch das o2 LTE Netz funktioniert, jedenfalls dort wo es eines gibt. Entlang weniger dicht besiedelter Gebiete kann es schon mal auf 3G und selten auch auf Edge runter gehen. Das hatte ich aber genauso bei D1 und D2.


Menü
[3] Forumsadmin antwortet auf Superhero1
11.11.2016 13:35
Benutzer Superhero1 schrieb:
und es wird weiterhin krampfhaft versucht, negatives über Tarifhaus zu finden....
ist DAS der "Journalismus" von heute ??


Hallo Superhero1,
wir verstehen uns als unabhängiges Verbrauchermagazin. Demzufolge beleuchten wir sowohl positive als auch negative Aspekte des aktuellen Marktgeschehens bei allen Marktteilnehmern.

Viele Grüße
Der Forumsadmin