Diskussionsforum
Menü

Man muß diese Firma stoppen....


07.12.2001 23:09 - Gestartet von tk-man
Wenn diese Firma Ihre Machenschaften in dieser Weise durchbekommt, dann werden andere Firmen, wenn sie nicht dumm sind, FOLGEN.

Also, klagen was das Zeug hält, und hoffen, dass die Anwälte sich dieser Sache trotz geringem Streitwert annehmen.

So langsam glaube ich wirklich wir werden zu einer BANANREPUBIK :-((

Gruß

tk-man

Menü
[1] hansibubi antwortet auf tk-man
08.12.2001 00:05
wer macht
"STOPPT 1&1"
Aufkleber fürs Auto?

;)
Menü
[1.1] 17 Seconds antwortet auf hansibubi
08.12.2001 08:53
Coole Idee! Kann mich noch gut an die Stoppt Strauß Plaketten damals erinnern. Gab einen Mordsaufruhr in der Schule.
Da würd ich glatt ein paar mehr abnehmen.
Menü
[2] rtpj antwortet auf tk-man
08.12.2001 10:38
Benutzer tk-man schrieb:

[...]

So langsam glaube ich wirklich wir werden zu einer BANANREPUBIK :-((

Was haben denn die Änderungen von 1&1 mit einer "Bananenrepublik" zu tun ???
Menü
[2.1] tk-man antwortet auf rtpj
08.12.2001 16:25
Benutzer rtpj schrieb:
Benutzer tk-man schrieb:

[...]

So langsam glaube ich wirklich wir werden zu einer BANANREPUBIK :-((

Was haben denn die Änderungen von 1&1 mit einer "Bananenrepublik" zu tun ???
Ich denke wenn Firmen mit solch einer Dreistigkeit durchkommen, und unsere Gesetze und Rechtsorgane so etwas billigen sollten, dann ist unser System nicht mehr weit entfernt von einer BANANENREPUBLIK.

Ich kann nur hoffen, dass unsere Rechtssprechung ein Einsehen hat, und 1&1 zu Einhaltung ihrer Verträge zwingt.

Gruß

tk-man