Diskussionsforum
Menü

Na ja


20.11.2016 17:09 - Gestartet von Best Friend
Sicherlich wäre es kulant und kundenfreundlich gewesen, denen die bereits gebucht hatten, den Tarif zu belassen. Für mich ist es allerdings so, dass ich es nie auf O2 Free abgesehen hatte als ich den Vertrag über Tarifhaus abschloss.

Zu o2 direkt werde ich vermutlich nie wieder gehen, den Fehler habe ich einmal begangen, das reicht!
Menü
[1] TH-Offiziell antwortet auf Best Friend
02.12.2016 08:58
Benutzer Best Friend schrieb:
Sicherlich wäre es kulant und kundenfreundlich gewesen, denen die bereits gebucht hatten, den Tarif zu belassen. Für mich ist es allerdings so, dass ich es nie auf O2 Free abgesehen hatte als ich den Vertrag über Tarifhaus abschloss.

Zu o2 direkt werde ich vermutlich nie wieder gehen, den Fehler habe ich einmal begangen, das reicht!

Hallo,

bitte beachten Sie, dass Tarifhaus nie mit der o2-Free Option geworben hat und immer mitgeteilt, dass die o2 Free-Option nicht zu buchbar ist. Unsere Tarife gehören zu den günstigsten auf dem Markt, die o2 Free Tarife kosten mindestens 25 EURO pro Monat.

Liebe Grüße,

Ihr Tarifhaus-Team
Menü
[1.1] Molenda antwortet auf TH-Offiziell
08.12.2016 12:06
Benutzer TH-Offiziell schrieb:
Benutzer Best Friend schrieb:
Sicherlich wäre es kulant und kundenfreundlich gewesen, denen die bereits gebucht hatten, den Tarif zu belassen.

bitte beachten Sie, dass Tarifhaus nie mit der o2-Free Option geworben hat und immer mitgeteilt, dass die o2 Free-Option nicht zu buchbar ist. [...]

Liebe Grüße,

Ihr Tarifhaus-Team

Das stimmt so nicht, wie Kollege Weidner recherchiert hat:
https://www.teltarif.de/tarifhaus-o2-free-...

Auf Facebook schrieb Tarifhaus: "Bei uns ist auch o2 free in Planung, allerdings werden wir es nicht schaffen, dies bis zum 05.10.2016 pünktlich zu veröffentlichen."

Wer im o2-Kundencenter die Option buchen konnte, durfte zurecht daraufhin annehmen, dass die Planung zur Erfolg gekommen sei.