Diskussionsforum
Menü

Kann ich mir nicht vorstellen


17.11.2016 13:32 - Gestartet von Chris111
einmal geändert am 17.11.2016 13:34
"Das nährt erneut die Gerüchte, nach denen der Netzbetreiber die tatsächliche Nutzung der echten Daten-Flatrate falsch kalkuliert hat und die Verfügbarkeit daher mittlerweile stark einschränkt. "

Denn O2 Free gibt es ja erst seit Kurzen. Selbst wenn diese Option jetzt eingeschlagen hätte wie eine Bombe und das 3 G Netz überlastet ware (meine Tests, die ich regelmäßig in München mache, weisen absolut nicht darauf hin - das 3 G Netz hat meist gute Geschwindigkeiten), würde O2 nie so schnell reagieren.
Ich denke einfach, dass man alles tut, um O2 Free als teurere Premiummarke zu verkaufen und daher die Option nicht einmal in den ca. 0-10 Euro billigeren migrierten Base Tarifen anbieten will.
Eine Netzüberlastung in 3 G schließe ich (derzeit - das könnte ich in Zukunft bei übermaßigem Erfolg des Tarifes natürlich ändern) nahezu aus
Menü
[1] andiling antwortet auf Chris111
24.11.2016 09:10
Benutzer Chris111 schrieb:
"Das nährt erneut die Gerüchte, nach denen der Netzbetreiber die tatsächliche Nutzung der echten Daten-Flatrate falsch kalkuliert hat und die Verfügbarkeit daher mittlerweile stark einschränkt. "

Es wird wohl auch nicht genügend Tarifhaus Kunden geben, die das Netz lahmlegen könnten... das sind eher die ganzen Prepaidmarken.
Menü
[2] TH-Offiziell antwortet auf Chris111
08.12.2016 10:22

einmal geändert am 08.12.2016 10:43
Hallo,

wir geben Ihnen hier Recht. Die o2 Free Option ist und war für günstige Discount-Tarife zu keinem Zeitpunkt vorgesehen. Von daher kann man hier nicht von „falsch kalkuliert“ sprechen. Wir haben bei jeder Anfrage mitgeteilt, dass es diese Option für Kunden in den günstigen Tarifen nicht gibt. Daher liegt der Anteil der Kunden mit der Option nur im Promille-Bereich.

Es ist immer unser Anliegen, dass wir die Erwartungen an uns erfüllen und wir wollen nicht zu viel versprechen.

Unsere Tarife gehören zu den günstigsten auf dem Markt mit kurzen Laufzeiten, die o2 Free Tarife kosten mindestens 25 EURO pro Monat.

Liebe Grüße

Ihr TH-Team
Menü
[2.1] Molenda antwortet auf TH-Offiziell
08.12.2016 13:10
Benutzer TH-Offiziell schrieb:
Wir haben bei jeder Anfrage mitgeteilt, dass es diese Option für Kunden in den günstigen Tarifen nicht gibt. Daher liegt der Anteil der Kunden mit der Option nur im Promille-Bereich.

Es ist immer unser Anliegen, dass wir die Erwartungen an uns erfüllen und wir wollen nicht zu viel versprechen.

Wie bereits hier (https://www.teltarif.de/forum/s65984/na-ja/8-...) dargestellt, ist das so nicht richtig.
Oder - wenn immer bekannt war, dass es die Option nicht geben wird - warum wurden dann falsche Erwartungen geweckt?