Diskussionsforum
Menü

PC's Tablets und Handys verboten?


09.10.2016 13:55 - Gestartet von Peterdoo
einmal geändert am 09.10.2016 14:01
Die ÖR-Sender haben noch nicht so lange zurück erreicht, dass die Internet-PC's, Tablets und Handys als (neuartige) Hörfunkempfänger eingestuft werden, egal ob die UKW/DVB empfangen können oder nicht. Die Programmnamen sowie programmbezogene Zusatzdienste zeigen die natürlich auch an.

Wird man also Verkauf aller PC's Tablets und Handys verbieten wenn die keinen DAB+/DRM+/DVB Empfänger enthalten?

Bei ETSI gibt es die Norm für LTE Broadcast/Multicast. Das dürfte für die Handys, Tablets vermutlich reichen, um die o.g. Forderung zu erfüllen. Es steht ja nirgendwo, dass jemand so auch senden muss.