Diskussionsforum
  • 15.11.2016 16:34
    ingosp schreibt

    Welche DSLHybrid DSL-Leitung vom Speedport weg und an edirekt an eine Fritzbox

    Das oben beschriebene wäre eine Lösung wie man doch noch die Telefonie mit der Fritzbox machen könnte bei hybrid.

    Dazu war mir das folgende nicht klar:
    Das Speedport bekommt ja nicht DSL oder ISDN, sondern direkt das Amt. Die Fritzbox will aber entweder DSL oder ISDN.
    Ich kann also nicht einfach das "Amt" vom Speedport raus und in die Fritzbox-stecken, oder? Oder doch?
    Wie habt Ihr das gemacht? Vielleicht mit einem alten Splitter?

    Gruß isp
  • 22.11.2016 12:24
    Molenda antwortet auf ingosp
    Benutzer ingosp schrieb:
    > Das oben beschriebene wäre eine Lösung wie man doch noch die
    >
    Telefonie mit der Fritzbox machen könnte bei hybrid.

    Genau.

    > Dazu war mir das folgende nicht klar:
    >
    Das Speedport bekommt ja nicht DSL oder ISDN, sondern direkt
    >
    das Amt. Die Fritzbox will aber entweder DSL oder ISDN.
    >
    Ich kann also nicht einfach das "Amt" vom Speedport raus und in
    >
    die Fritzbox-stecken, oder? Oder doch?

    Doch genau, das geht.

    > Wie habt Ihr das gemacht? Vielleicht mit einem alten Splitter?

    Ganz ohne Splitter. Die DSL-Einwahldaten mussten in der Fritzbox eingetragen werden. Der Speedport war weiterhin über LTE verbunden.

    Beste Grüße,
    Daniel Molenda