Diskussionsforum
Menü

Stromanbieter auch per Email kündigen ?


24.09.2016 17:34 - Gestartet von weizermann
Mit ist es schon passiert, dass Stromanbieter "Pseudo-Faxanschlüsse " haben, die unter dem Faxversand plötzlich abgebrochen haben, das Fax wurden von verschieden Anschlüssen versandt und immer nach wenigen Sekunden wurde der Faxversand unterbrochen. Bei einem Stromanbieter wurde eine Ansage am Faxanschluss geschaltet, da bricht die Faxübetragung sofort ab.

Daher wäre eine Kündigung per Email einfach super.

Menü
[1] christian-w antwortet auf weizermann
24.09.2016 23:46
Interessante Masche. Mein Stromanbieter gibt zwar ne Fax Nummer an, schreibt aber klipp und klar in den AGB:

"Kündigungen bedürfen der Schriftform. Ihre Kündigungen richten Sie bitte an „--Snail-Mail Anschrift entfernt--“. Wir empfehlen Ihnen die Kündigung durch Einschreiben."

Und Schriftform ist leider kein Fax, das wäre Textform. Hab es extra nochmal nachgesehen. Schriftform definiert das Original mit original Unterschrift, keine durch ein Fax erstellte Kopie.

Bin gespannt ob dieser zukünftig unwirksame Abschnitt der AGB bald raus fliegt.