Diskussionsforum
Menü

RIESENPROBELM


13.09.2016 20:00 - Gestartet von RollinCHK
Zwei iPhone SEs lassen sich nach dem OTA Update nicht mehr starten, wollen mit iTunes verbunden werden und ich kann nur hoffen, dass ich die Telefone wieder ans laufen bekomme... ich könnte KOTZEN!!!
Menü
[1] präsidentwixen antwortet auf RollinCHK
13.09.2016 20:18
Benutzer RollinCHK schrieb:
Zwei iPhone SEs lassen sich nach dem OTA Update nicht mehr starten, wollen mit iTunes verbunden werden und ich kann nur hoffen, dass ich die Telefone wieder ans laufen bekomme... ich könnte KOTZEN!!!

Ok, schreib doch noch in ein paar anderen Foren davon. Wichtig ist jegliche Einzelheiten wegzulassen. Dann wird sich das Problem eher früher als später von selbst lösen.
Menü
[1.1] ratte1651 antwortet auf präsidentwixen
14.09.2016 10:16
Benutzer präsidentwixen schrieb:
Benutzer RollinCHK schrieb:
Zwei iPhone SEs lassen sich nach dem OTA Update nicht mehr starten, wollen mit iTunes verbunden werden und ich kann nur hoffen, dass ich die Telefone wieder ans laufen bekomme... ich könnte KOTZEN!!!


1x Iphone SE und 5S anstandslos durchgelaufen gestern Abend
Menü
[2] RollinCHK antwortet auf RollinCHK
13.09.2016 20:47
Benutzer RollinCHK schrieb:
Zwei iPhone SEs lassen sich nach dem OTA Update nicht mehr starten, wollen mit iTunes verbunden werden und ich kann nur hoffen, dass ich die Telefone wieder ans laufen bekomme... ich könnte KOTZEN!!!

Was für Einzelheiten dürfen es denn sein?

- OTA Update gestartet, runter geladen, installiert... Der Apfel stand im Display, der Balken lief durch. Nachdem das Update eigentlich abgeschlossen hätte sein müssen und die Telefone neu hätten starten müssen, erschien NUR ein Bild mit dem Lightning-Kabel und einem iTunes Symbol.

Das Ganze trat auf zwei iPhones (SE) mit 64 GB auf. Mein Stand-PC mit iTunes 12.51 hat die Telefone nicht mehr erkannt, iTunes hat keine Geräte angezeigt. Als letzte Lösung hab ich eins der Geräte noch mal am Notebook versucht ran zu erkennen und hier hat iTunes dann angeschlagen und das Gerät konnte via iTunes dann auf IOS 10.01 upgedated werden. Mit dem zweiten lief es dann GOTT SEI Dank genau so erfolgreich. Jetzt gehts ans iPad Mini 4... Ich bin sehr gespannt, ob das OTA Update hier problemlos installiert werden kann...
Menü
[2.1] Mr-Fly antwortet auf RollinCHK
14.09.2016 07:33
Ich hatte das an meinem dienstlichen iPad Pro auch.
Dranhängen an iTunes hat es auch "gerettet"