Diskussionsforum
Menü

wer kauft denn so was??


02.09.2016 09:20 - Gestartet von peti55
Scheint mir im Vergleich zu anderen High End Geräten überteuert - zumal diese in Tests regelmässig besser abschneiden.
Menü
[1] Eddi35 antwortet auf peti55
02.09.2016 09:49
Benutzer peti55 schrieb:
Scheint mir im Vergleich zu anderen High End Geräten überteuert
- zumal diese in Tests regelmässig besser abschneiden.

Oh man, ich kann das Gequatsche nicht mehr hören.
Warum kaufen Menschen sich ein iPhone, einen Bentley oder eine Rolex?
Weil sie es können und wollen.
Ich kann und möchte mir das alles nicht leisten aber mir ist es egal.
Menü
[1.1] peti55 antwortet auf Eddi35
02.09.2016 09:56

Oh man, ich kann das Gequatsche nicht mehr hören. Warum kaufen Menschen sich ein iPhone, einen Bentley oder eine Rolex?
Weil sie es können und wollen.
Ich kann und möchte mir das alles nicht leisten aber mir ist es egal.

Bently? IPhone? Das ist echt dummes Gequatsche
Menü
[1.1.1] Eddi35 antwortet auf peti55
02.09.2016 12:54
Benutzer peti55 schrieb:

Oh man, ich kann das Gequatsche nicht mehr hören. Warum kaufen Menschen sich ein iPhone, einen Bentley oder eine Rolex?
Weil sie es können und wollen.
Ich kann und möchte mir das alles nicht leisten aber mir ist es egal.

Bently? IPhone? Das ist echt dummes Gequatsche

Es fehlt ein "e" am Bentley, is ja nicht schlimm.
Menü
[1.1.1.1] Beschder antwortet auf Eddi35
02.09.2016 13:40
Benutzer Eddi35 schrieb:
Benutzer peti55 schrieb:


Bently? IPhone? Das ist echt dummes Gequatsche

Es fehlt ein "e" am Bentley, is ja nicht schlimm.

Besser es fehlt hier als an meinem Auto.
Menü
[2] gone.jackal antwortet auf peti55
02.09.2016 15:08
Benutzer peti55 schrieb:
Scheint mir im Vergleich zu anderen High End Geräten überteuert
- zumal diese in Tests regelmässig besser abschneiden.

Was für andere High-End Geräte? Das Note 7 z.B., welches auch 850€ kostet?
Menü
[2.1] hornyboy antwortet auf gone.jackal
02.09.2016 17:22

einmal geändert am 02.09.2016 17:24
Benutzer gone.jackal schrieb:
Benutzer peti55 schrieb:
Scheint mir im Vergleich zu anderen High End Geräten überteuert
- zumal diese in Tests regelmässig besser abschneiden.

Was für andere High-End Geräte? Das Note 7 z.B., welches auch 850€ kostet?
Ja...aber die Technik macht's....ich hab zwar "nur" ein Note 4,würde dieses aber nicht in 100 Jahren mit nem ei-phone tauschen. ;) man kann diese Geräte nicht mal mit Bluetooth verbinden (nicht kompatibel...HÄ??) das sagt ja schon alles,oder??
Aber egal,sollen sich die Leute vom Apfel verdummen lassen.... ;) ;)
Menü
[2.1.1] gone.jackal antwortet auf hornyboy
02.09.2016 18:02
Benutzer hornyboy schrieb:
Benutzer gone.jackal schrieb:
Benutzer peti55 schrieb:
Scheint mir im Vergleich zu anderen High End Geräten überteuert
- zumal diese in Tests regelmässig besser abschneiden.

Was für andere High-End Geräte? Das Note 7 z.B., welches auch 850€ kostet?
Ja...aber die Technik macht's....ich hab zwar "nur" ein Note 4,würde dieses aber nicht in 100 Jahren mit nem ei-phone tauschen. ;) man kann diese Geräte nicht mal mit Bluetooth verbinden (nicht kompatibel...HÄ??) das sagt ja schon
alles,oder??
Aber egal,sollen sich die Leute vom Apfel verdummen lassen.... ;) ;)

Und ich würde ein iPhone in 100 Jahren nicht gegen ein Lagdroid tauschen, egal was für Hardware dahinter steckt.
Und ich hab dutzende Bluetooth Geräte, die alle problemlos mit dem iPhone funktionieren.
Apropos dumm, man kommt sich schon relativ dumm vor, wenn dein gerade mal 2 Jahre altes 700€ "Flagship" schon jetzt veraltet ist, weil es die aktuelle Android Version nie bekommen wird, oder?
Menü
[2.1.1.1] Otomo antwortet auf gone.jackal
08.09.2016 11:19

Apropos dumm, man kommt sich schon relativ dumm vor, wenn dein gerade mal 2 Jahre altes 700€ "Flagship" schon jetzt veraltet ist, weil es die aktuelle Android Version nie bekommen wird, oder?
Dummfug,
Warum sollte das Handy da veraltet sein? Never Change a running System. Wenn alles gut läuft, wozu dann updaten?
Menü
[2.1.1.2] tokiox antwortet auf gone.jackal
08.09.2016 17:24
Was für ein Quark. Selbst mein S3 hat mit CM13 Android 6. Auf nem PC kann man eine neuere Version eines OS draufpacken und auch beim Phone. Selbst OSX geht, auch wenn ich dann lieber BSD nehmen würde. Man muss halt nur machen und sich nicht immer alles von Konzernen vorkauen lassen.
Menü
[2.1.2] Marty McFly antwortet auf hornyboy
07.09.2016 22:05
Benutzer hornyboy schrieb:
>... man kann diese Geräte nicht mal mit Bluetooth
verbinden (nicht kompatibel...HÄ??) das sagt ja schon alles,oder??

Nur weil Du das nicht hinkriegst ist es nicht unkompatibel!

Aber egal,sollen sich die Leute vom Apfel verdummen lassen....
;) ;)
Menü
[3] Balkonfurzer antwortet auf peti55
02.09.2016 17:44
Benutzer peti55 schrieb:
Scheint mir im Vergleich zu anderen High End Geräten überteuert
- zumal diese in Tests regelmässig besser abschneiden.

Gibt es ausser dem iPhone weitere High End Smartphones???
Menü
[3.1] peti55 antwortet auf Balkonfurzer
06.09.2016 12:55
Benutzer Balkonfurzer schrieb:
Benutzer peti55 schrieb:
Scheint mir im Vergleich zu anderen High End Geräten überteuert
- zumal diese in Tests regelmässig besser abschneiden.

Gibt es ausser dem iPhone weitere High End Smartphones???
nein
natürlich nicht
ist ja auch was ganz anders drin als in HTC or Samsung
kenne den Antennen Prodzenten - der beliefert die anderen auch,
aber gut wenn die Jünger des toten Messias glauben sie hätten was besonderes
Menü
[3.1.1] Marty McFly antwortet auf peti55
07.09.2016 22:13
Benutzer peti55 schrieb:

Gibt es ausser dem iPhone weitere High End Smartphones???
nein natürlich nicht ist ja auch was ganz anders drin als in HTC or Samsung kenne den Antennen Prodzenten - der beliefert die anderen auch, aber gut wenn die Jünger des toten Messias glauben sie hätten was besonderes

Ist es auch! Ein Gerät und ein Betriebssystem aus einem Guss. Das merkt man und bietet sonst kein anderer Hersteller. Was nützt mir ein 10-Kern Prozessor, den das OS nicht nutzt? Oder beim Kauf schon die bange Frage, ob es nach einem halben Jahr überhaupt noch Updates fürs Gerät geben wird?

Ich hab zwar selbst kein iPhone (brauch ich nicht), aber ein immer noch in Betrieb befindliches iPad 1 (gekauft am 28.5.2010). Ein anders Tablet wäre schon längst bei eBay vertickert geworden.....
Menü
[3.1.1.1] peti55 antwortet auf Marty McFly
08.09.2016 07:51
Benutzer Marty McFly schrieb:
Benutzer peti55 schrieb:

Gibt es ausser dem iPhone weitere High End Smartphones???
nein natürlich nicht ist ja auch was ganz anders drin als in HTC or Samsung kenne den Antennen Prodzenten - der beliefert die anderen auch, aber gut wenn die Jünger des toten Messias glauben sie hätten was besonderes

Ist es auch! Ein Gerät und ein Betriebssystem aus einem Guss. Das merkt man und bietet sonst kein anderer Hersteller. Was nützt mir ein 10-Kern Prozessor, den das OS nicht nutzt? Oder beim Kauf schon die bange Frage, ob es nach einem halben Jahr überhaupt noch Updates fürs Gerät geben wird?

Sprichst von Android
Ich dachte eher an das Lumia 950 XL DS für 360 €
8 Kerne - alle rechnen, 2 SIM Karten, Display grösser und höher auflösend, 20 MP cam, sind im Übrigen sogar einige gleiche Chips drin (von Samsung bzw Antenne)........
warum soll jemand da noch um die 900 bis 1000 € ausgeben??? egal
Menü
[3.1.1.2] jackieoh antwortet auf Marty McFly
08.09.2016 08:10

einmal geändert am 08.09.2016 08:11
Benutzer Marty McFly schrieb:


Ist es auch! Ein Gerät und ein Betriebssystem aus einem Guss. Das merkt man und bietet sonst kein anderer Hersteller. Was nützt mir ein 10-Kern Prozessor, den das OS nicht nutzt? Oder beim Kauf schon die bange Frage, ob es nach einem halben Jahr überhaupt noch Updates fürs Gerät geben wird?

Ich hab zwar selbst kein iPhone (brauch ich nicht), aber ein immer noch in Betrieb befindliches iPad 1 (gekauft am 28.5.2010). Ein anders Tablet wäre schon längst bei eBay vertickert geworden.....

Nach meiner Erfahrung ist jede sachliche Diskussion zwecklos bzw. unerwünscht.
Ich verwende seit Jahren Android und iOS parallel. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Aber am Ende des Tages ist das iPhone einfach das bessere Arbeitstier, dass lange zuverlässig funktioniert und am wenigsten rumnervt. Das immerfort unausgegorene Android hat so viele Baustellen. Ich kann mir die Akzeptanz nur so erklären, dass die Leute, die das noch feiern, entweder keinen Vergleich haben. Oder sie nutzen ihr Gerät kaum für mehr als ein paar Fotos und Whatsapp und Internet und Mails. So 0/8/15 halt. Oder sie sind sehr sehr leidensfähig.

Und im Servicefall. Bei Apple habe ich innerhalb von 30 Minuten ein Austauschgerät. Gut ich wohne auch in einer Großstadt mit Apple Store. Aber auch Vorabtausch mit UPS dauert nur 1-2 Tage. Welcher Android kann da mithalten? Ich wüsste keinen.

Und zum Preis ist es ja eigentlich viel dreister was Samsung und Co für ihre Krücken, vollgestopft mit unnützem Schnickschnack, verlangen, wenn man bedenkt, was man dafür (nicht) geboten bekommt.
Preis-Leistung stimmt aus meiner Sicht ausschließlich bei Billig- bis Mittelklasse-Androiden.

90% aller Kommentare zu iOS vs Android, nach dem Schema, iPhone ist zu teuer, Technik im iPhone ist veraltet, jeder iPhone-Nutzer hat nicht alle beisammen, lassen für mich klar erkennen, dass die Leute iOS gar nicht kennen. Höchstens mal im Geschäft auf nem iPhone rumgedrückt und dann auf Experte machen, ja ja.

Und wie ist das, wenn ein neues attraktives Smartphone vorgestellt wird. Und das ist das iPhone seit Tag 1. Ist ja nun mal so. Keiner vermag die Verkaufspreise derart stabil über den kompletten Produkt-Lebenszyklus zu halten, wie Apple.
Wieso muss dann immer gepöbelt werden, wie scheise das doch ist und dass der Erfolg nur mit der Dummheit der Menschheit erklärt werden kann. Ist das Neid? Ich weiß es nicht. Aber die Leute sollten sich schonmal Gedanken machen, was ihnen da wirklich auf dem Herzen liegt, wenn sie sinnlos rumpöbeln und Andersdenkenden pauschal den Verstand absprechen.

Menü
[3.1.1.2.1] Otomo antwortet auf jackieoh
08.09.2016 11:14
Wie innovativ auch das schnell brechenden Glas ist, das eine Jahr Garantie und der nicht erweiterbare Speicher. Dafür würde ich auch so viel bezahlen.
Menü
[3.1.1.2.1.1] grafkrolock antwortet auf Otomo
08.09.2016 14:30
Benutzer Otomo schrieb:
Wie innovativ auch das schnell brechenden Glas ist, das eine Jahr Garantie und der nicht erweiterbare Speicher. Dafür würde ich auch so viel bezahlen.
a) Wenn man sein Telefon ordentlich schützt und nicht durch die Gegend wirft, bleibt das Glas heil
b) Wozu braucht man erweiterbaren Speicher?
BTW: Der Speicher auf Android <Marshmallow ist ja auch nicht erweiterbar, bestenfalls ergänzbar um ein zusätzliches Volume. Gleichwohl hast Du dauernd "Speicher voll", wenn das Gerät nur 8 GB hat. Da kann die SD-Karte noch so groß sein.
Menü
[3.1.1.2.2] grafkrolock antwortet auf jackieoh
08.09.2016 14:32
Dem kann man nichts hinzufügen. Die einzigen Gründe, den ich pro Android sehe, sind:
a) Der Bastel-Nerd, der stets das Gefühl haben will, alles was geht aus seinem Gerät rauszuholen, kann sich austoben
b) Die Hersteller haben schlicht keine Alternativen, wenn sie nicht selber was entwickeln möchten. Windows 10 ggf. noch. Und das ist auch deutlich besser.
Menü
[3.1.1.2.3] andy270469 antwortet auf jackieoh
10.09.2016 20:16
Benutzer jackieoh schrieb:
Benutzer Marty McFly schrieb:



90% aller Kommentare zu iOS vs Android, nach dem Schema, iPhone ist zu teuer, Technik im iPhone ist veraltet, jeder iPhone-Nutzer hat nicht alle beisammen, lassen für mich klar erkennen, dass die Leute iOS gar nicht kennen. Höchstens mal im Geschäft auf nem iPhone rumgedrückt und dann auf Experte machen, ja ja.


Ich glaube das ist eine "never ending story".
Ich selbst war einmal Appleuser und bin dann umgestiegen auf Android weil:
Für mich und ich wiederhole für mich ganz subjektiv gesehen das am besten für mich geignete Gerät ist.
Allerdings würde ich mir nie im Leben anmaßen zu behaupten das Iphone oder der Androide ist das bessere Gerät. Beide Systeme haben Vor und Nachteile.
So denn: Habt euch endlich alle wieder lieb. Ich glaub wir haben wirklich wichtigere Probleme auf dieser Welt als uns darum zu streiten welches Handy nun das bessere ist. Geht mal in Euch und denkt drüber nach dann werdet ihr merken wie sinnlos diese ganze Diskussion ist.

Grüße
Andy
Menü
[3.2] sushiverweigerer antwortet auf Balkonfurzer
08.09.2016 14:18
Benutzer Balkonfurzer schrieb:

Gibt es ausser dem iPhone weitere High End Smartphones???

Guck dir die Bestenlisten an, ich kenne keine, auf der das iPhone auf Platz 1 steht.
Menü
[3.2.1] jackieoh antwortet auf sushiverweigerer
10.09.2016 11:52
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer Balkonfurzer schrieb:

Gibt es ausser dem iPhone weitere High End Smartphones???

Guck dir die Bestenlisten an, ich kenne keine, auf der das iPhone auf Platz 1 steht.
Und ich kenne keine Bestenliste, die einen brauchbaren Vergleich von Smartphones bietet. Von daher... es war, ist und bleibt: gold standard = iphone
aber wen stört das? kann doch jeder zwischen unzähligen modellen sein wunschgerät auswählen.
Menü
[3.2.1.1] Thunder115 antwortet auf jackieoh
11.09.2016 17:56
Benutzer jackieoh schrieb:

Und ich kenne keine Bestenliste, die einen brauchbaren Vergleich von Smartphones bietet.
Aha, wenn man die vorhandenen Bestenlisten nicht akzeptiert, sind sie auch nicht gut genug, weil die vorderen Plätze nicht dem eigenem Gefühl entsprechen?
Sehr dünnes Eis für die Schwerkraft der gesamten vorherigen Diskussion. Kann man dann schwerlich ernst nehmen.
Menü
[3.2.1.1.1] präsidentwixen antwortet auf Thunder115
13.09.2016 14:11
Benutzer Thunder115 schrieb:
Benutzer jackieoh schrieb:

Und ich kenne keine Bestenliste, die einen brauchbaren Vergleich von Smartphones bietet.
Aha, wenn man die vorhandenen Bestenlisten nicht akzeptiert, sind sie auch nicht gut genug, weil die vorderen Plätze nicht dem eigenem Gefühl entsprechen?
Sehr dünnes Eis für die Schwerkraft der gesamten vorherigen Diskussion. Kann man dann schwerlich ernst nehmen.

ich finde es sehr ungeschickt die bestenlisten 'zu akzeptieren', also sich darauf zu verlassen, dass das telefon, dass den ersten platz belegt schon das beste wäre. das macht keinen sinn.

vielleicht bei einer waschmaschine macht es noch sinn. wäscht besser, verbraucht weniger strom, etc. aber wie ist das bei einem smartphone?

kann man mit der 'besseren kamera' bessere fotos machen? schneller fotos machen? mehr fotos machen? gerade hier zeigt sich aus meiner sicht, dass eine gelungene software und damit eine einfache bedienung gold wert ist. also, wie kann das in der bewertung unter den tisch fallen? für die ersteller der bestenlisten offenbar kein problenm.

wird in der bestenliste erfasst, ob ich nach dem kauf vielleicht 12 monate oder 48 monate mit software updates rechnen kann? meiner erfahrung nach wohl kaum.

oder kann ich mit einem schnelleren cpu auch wirklich geschwindigkeitsvorteile erwarten, oder werden diese durch das bekanntermaßen resourcenfressende android aufgezehrt? oder ist der benchmark extra systemfreundlich (für ios oder android) gestrickt. aber selbst wenn es nutzbare geschwindigkeitsvorteile gibt, wen interessiert das im alltag?

von daher sind diese bestenlisten doch am besten geeignet zum ausdrucken und arsch abwischen.