Diskussionsforum
Menü

Vodafail...


01.09.2016 16:02 - Gestartet von Leiter Kundenverarsche³
Wie immer im Mobilfunk. Gibt wieder massiv Kundenprotest und dann knickt man irgendwann ein. Idi0ten.

Ich möchte einmal erleben, dass Vodafone eine Tarif-/Leistungsinnovation im Mobilfunkbereich bringt, die nicht sofort Millionen Kunden auf einen Streich die Latte an Kopf knallt. So dumm kann man doch gar nicht sein...
Menü
[1] wolfbln antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
01.09.2016 17:17
Benutzer gone.jackal schrieb:
Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:
Wie immer im Mobilfunk. Gibt wieder massiv Kundenprotest und dann knickt man irgendwann ein. Idi0ten.

Ich möchte einmal erleben, dass Vodafone eine Tarif-/Leistungsinnovation im Mobilfunkbereich bringt, die nicht sofort Millionen Kunden auf einen Streich die Latte an Kopf knallt. So dumm kann man doch gar nicht sein...

Bei den 2 anderen Netzbetreibern läuft es ja nun nicht wirklich anders/besser.

Tarif-/Leistungsinnovation gibts bei Vodafone durchaus, zumindestens im Prepaid Bereich gibt's unbegrenzten LTE Speed und vernünftiges Datenvolumen für nen 10er im Monat, bei der Telekom findet man so etwas nicht, und o2 hat den Tarif im nachhinein nur kopiert.

Genau. Tarifinnovationen hat Vodafone schon. Aber eher im Prepaid vorzuweisen. Kein anderer Provider bietet jetzt schon die Mitnahme der Inklusivkontingente ins EU-Ausland ohne Aufpreis. Das müssten sie erst im Juli 2017. Und es funktioniert. Momentan ist das Vodafone-Netz eine Wohltat ggü. LTE bei Telefónica.
Sicher dadurch sind wieder Postpaid-Kunden sauer, die das noch nicht alle inkludiert bekommen, aber da kosten Daten auch nur ¼ so viel.
Menü
[2] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
02.09.2016 09:13
Benutzer gone.jackal schrieb:
Tarif-/Leistungsinnovation gibts bei Vodafone durchaus, zumindestens im Prepaid Bereich gibt's unbegrenzten LTE Speed und vernünftiges Datenvolumen für nen 10er im Monat, bei der Telekom findet man so etwas nicht, und o2 hat den Tarif im nachhinein nur kopiert.

Aber eben NIE ohne Pferdefuß. Du schreibst es doch selber - im Prepaidbereich gibt es das Angebot! Nicht im überteuerten Vertragsbereich, in dem sich die Leute für 24 Monate binden müssen. Erklär' das mal einem Vertragskunden. Der wird durch so eine Politik nicht etwa vor den Kopf gestoßen? Genau davon schrieb ich.