Diskussionsforum
  • 01.09.2016 14:26
    rene77 schreibt

    Kein Thema

    Warum nur immer diese "Updategeilheit". Ich bin Softwareentwickler und weiß aus Erfahrung, das fast immer soviel neue Fehler im Update sind wie Alte besteigt wurden. Früher war ich auch heiß auf Updates jeder Art auf jedem Gerät. Heute mache ich kein Update mehr bei Programmen und Geräten die funktionieren. Und gerade bei Android ist von Version zu Version nicht wirklich besser geworden. Mehr Einschränkung der Nutzerfreiheit zu Gunsten von mehr Datenoffenlegung.
  • 01.09.2016 16:06
    padrino antwortet auf rene77
    Benutzer rene77 schrieb:
    > Warum nur immer diese "Updategeilheit". Ich bin
    >
    Softwareentwickler und weiß aus Erfahrung, das fast immer
    >
    soviel neue Fehler im Update sind wie Alte besteigt wurden.
    >
    Früher war ich auch heiß auf Updates jeder Art auf jedem Gerät.
    >
    Heute mache ich kein Update mehr bei Programmen und Geräten die
    >
    funktionieren. Und gerade bei Android ist von Version zu
    >
    Version nicht wirklich besser geworden. Mehr Einschränkung der
    >
    Nutzerfreiheit zu Gunsten von mehr Datenoffenlegung.

    Tja, das Problem ist wohl, dass viele Appentwickler gerne und schnell dabei sind, die neuste OS Version voraus zu setzen, auch wenn es sicher noch locker auf einem x Jahre alten System laufen würde.
    Will der User diese App, muss er den Updatewahn mitmachen.

    --- gesprochen und getippt auf meinem fast 5 Jahre alten Symbian Nokia 8-) ---
  • 01.09.2016 17:05
    Nordisch_66 antwortet auf padrino
    Ist ist ja nicht so, dass...
    ...sich Updates immer auf neue Funktionen beziehen, sondern sie schließen auch wichtige Sicherheitslücken. Es wird in den Medien nach Aufdecken von Sicherheitslücken oft sogar dringend empfohlen, neueste Updates zu installieren.

    Darüber hinaus verzichten die Hersteller auch gern darauf, Modelle in die Updates einzubeziehen, die älter als zwei Jahre sind, um einfach und schnell wieder Umsatz zu generieren.

    Ich habe bis vor kurzem ein Samsung S3 eingesetzt und CyanogenMod 13 installiert, denn die letzte Original-Version 4.4 war nicht mehr tragbar. Und ich habe es nicht bereut - im Gegenteil (Aber es ist leider auch richtig, dass neue Updates neue Fehler und Probleme mit sich bringen).

    Trotzdem ist mein Fazit: Ich finde es schlimmer, sich ständig ein neues Gerät zu kaufen als neue Updates zu installieren.


    Benutzer padrino schrieb:
    > Benutzer rene77 schrieb:
    > > Warum nur immer diese "Updategeilheit". Ich bin
    > >
    Softwareentwickler und weiß aus Erfahrung, das fast immer
    > >
    soviel neue Fehler im Update sind wie Alte besteigt wurden.
    > >
    Früher war ich auch heiß auf Updates jeder Art auf jedem Gerät.
    > >
    Heute mache ich kein Update mehr bei Programmen und Geräten die
    > >
    funktionieren. Und gerade bei Android ist von Version zu
    > >
    Version nicht wirklich besser geworden. Mehr Einschränkung der
    > >
    Nutzerfreiheit zu Gunsten von mehr Datenoffenlegung.
    >
    > Tja, das Problem ist wohl, dass viele Appentwickler gerne und
    >
    schnell dabei sind, die neuste OS Version voraus zu setzen,
    >
    auch wenn es sicher noch locker auf einem x Jahre alten System
    >
    laufen würde.
    > Will der User diese App, muss er den Updatewahn mitmachen.
    >
    > --- gesprochen und getippt auf meinem fast 5 Jahre alten
    > Symbian Nokia 8-) ---