Diskussionsforum
Menü

Cellbroadcast


24.08.2016 14:14 - Gestartet von stefie-im-netz
haben einige Händler genutzt, um bei o2 herauszufinden, wo man eine Homezone einrichten konnte, wenn die eigentliche Adresse nicht verfügbar war und wenn Kunden Probleme mit der Erreichbarkeit innerhalb der Homezone hatten. Da konnte man die Zone etwas vergrößern lassen, wenn man mit Hilfe von Cellbroadcast die Gauß-Krüger-Koordinaten des Funkmast aufgerufen hat und die Standorte dann auf bestimmten Internetseite in einer Karte angezeigt wurden.