Diskussionsforum
Menü

gängige Praxis der Wettbewerber


23.08.2016 08:17 - Gestartet von AndyO
Das schlimmste Übel ist die Praxis der Wettbewerber in den ADSL-Varianten nicht den oftmals nächstgelegen Outdoor-DSLAM sondern den kollokierten Billigprovider in der entfernten VSt zu beauftragen. Die Bandbreite ist dann durch die Führung begrenzt, weil die Telekom keine "besser" Führung bereitstellen würde...
Hier wäre erst mal Transparenz vor Beauftragung zu schaffen!