Diskussionsforum
Menü

Fusion dauert wirklich noch Jahre.


28.08.2016 20:28 - Gestartet von merlin86
einmal geändert am 28.08.2016 20:30
Ich war an diesem Wochenende in der Eifel und an der Mosel unterwegs. HinFahrt über Koblenz dir Mosel runter Richtung Trier und Rückweg A1 und A48. Zwischenzeitlich auch an der Mosel 2 Tage Urlaub.

Mit Verlaub, aber O2 Eplus haben ein dermaßen beschissenes Netz, überwiegend Edge Edge Edge. Ab und an mal H+, jedoch gefühlte 90% Edge. Zum Kotzen. Das Handy meiner Frau Telekom.
Mein lieber Herr Gesangsverein!!! 4G. Gefühlte 80%. Wenn nicht, 3G und das mit Datenraten um die 15 MBs. Respekt. Selbst auf der Autobahn A 1 bis zum Kreuz auf die A48 Eplus O2 dieses nervende Edge. Kein Ausbau. Peinlich! Telekom LTE. Wahnsinn. Ich Wechsel jetzt unmittelbar zur Telekom. Schei* auf Drillisch und die 10 Euro für die Flat. Aber mir sind es die 50 Euro jetzt wert, einem vernünftigen Anbieter in den Hintern zu blasen, als Telefonica, die in 2-3 Jahren, eher mehr! ERSTMAL da hin kommen wo die Telekom HEUTE schon ist :D Und die werden die bei weitem überholt haben bis dann. Merke. Wer sch*** bezahlt, bekommt ein Netz was auch Mies ist. Und in der Fläche, der Gesamtheit hat Telefonica ein durchschnittliches bis mieses Netz. Schämen würde ich mich. Gott sei dank kann ich monatlich kündigen.
Menü
[1] LuckyLuke007 antwortet auf merlin86
29.08.2016 00:13
Also ich weiß warum ich nach der Fusion zur Telekom gewechselt bin. Das man ich dir nur empfehlen, alle meine bekannten wechseln grade. Auch wenn man bei der Telekom vielleicht ein paar Euro mehr zahlt, aber das ist sein Geld wert.
Benutzer merlin86 schrieb:
gefühlte 90% Edge. Zum Kotzen. Das Handy meiner Frau Telekom. Mein lieber Herr Gesangsverein!!! 4G. Gefühlte 80% nervende Edge. Kein Ausbau. Peinlich! Telekom LTE. Wahnsinn.
Ich Wechsel jetzt unmittelbar zur Telekom. Schei* auf Drillisch
Menü
[1.1] Mister79 antwortet auf LuckyLuke007
29.08.2016 06:00
Benutzer LuckyLuke007 schrieb:
wenn man bei der Telekom vielleicht ein
paar Euro mehr zahlt, aber das ist sein Geld wert.

Ein Paar?

Es kommt wohl immer auf das Paket an welches man haben möchte und wo man sich rumtreibt.

54 Euro für 6 GB oder 29 Euro für 6 GB. Das ist wohl etwas mehr als ein Paar Euro. Gerundet sind es 25 Euro pro Vertrag.

Ich muss 3 6GB Verträge stemmen und 2 500 MB Verträge. Selbst zur Telekom mit dem 1GB sind es noch bei den 500 MB Verträgen, selbst wenn ich die auf 1 GB hochsetzte 2 x 15 Euro.

Also das ist wohl etwas mehr als ein Paar Euro...

Die Drittanbieter, ohne LTE, sind kein Vergleich und zählen nicht. Wer sich die Telekom ohne LTE leistet und von ein Paar Euro redet, ist meiner Auffassung nach nicht ernst zu nehmen und wer bei 25 Euro pro Vertrag von ein Paar Euro redet, so oder so nicht
Menü
[1.1.1] merlin86 antwortet auf Mister79
29.08.2016 08:21
Das schöne an der Telekom ist zusätzlich, dass selbst WENN mal nur Edge vorhanden sein sollte, was sehr selten ist, dass man selbst mit Edge schneller surft als mit O2 Eplus. Edge bei Telefonica ist quasi tot. Da kommt mal ne Whatsapp an und gut. Rest kannst du vergessen

Telefonica hat sich mit der Fusion übernommen, auch wenn es vielleicht unausweichlich war. Eplus wäre eh nicht mehr lange Konkurrenzfähig gewesen. Jetzt fusionieren 2 besch.... Netze, und 1 und 1 gibt nicht immer 2. Nach Kunden größter Anbieter. Tja, aber auch das schlechteste Netz. Das ist so peinlich. Die sind Jahre hinter Vodafone und erst Recht der Telekom. Day Flickwerk mit den ausgeschlossenen Eplus Kunden beim LTE kommt oben drauf.
Ich vermute Telefonica hat die Notbremse gezogen, Zuviele Leute in das O2 LTE Netz und dann wundert sich jeder, warum es punktuell zu Engpässen kommt.
Ich habe an einigen Hotspots in grösten Städten LTE DL Raten von 1-2 MBs. Das ist eine Frechheit. Diese ganze Fusion und Planung vom LTE ROAMING der Epkus Kunden ist eine Farce und peinlich. Das passiert, wenn man als Kunde nur auf das Geld und nicht auf Qualität achtet.

Ich bin nach all den Frust der letzten Jahre gerne bereit 50 Euro für eine top Flat dem Magenta Riesen zu bezahlen und komme eventuell in 3 Jahren wieder zu O2. Wenn die sich mal halbwegs gefangen haben. Wollen mit den großen Piss... gehen, aber nix dahinter.
Menü
[1.1.1.1] merlin86 antwortet auf merlin86
29.08.2016 08:32

einmal geändert am 29.08.2016 08:44
Und Leute die VON congstar schwärmen kann ich schon garnicht verstehen, congstar ist eine kastrierte Tochter der Telekom. Kein LTE. Das ist wie Sex ohne ihn reinzustecken. Wie in einen Aston Martin setzen und nicht mal den Schlüssel rumzudrehen, geschweige denn loszuahren. Dort gibt es nur 2 G UND 3 G. Das wars. 3 G wird schon nicht mehr bei der Telekom ausgebaut; in der Fläche sowieso nur 4 G. Und dann gibt es tatsächlich Leute die meinen die wären und hätten was besonderes, weil die so dumm sind und einen 24 MonatsVertrag bei Congstar abzuschließen. Lieber 10 - 15 Euro mehr investieren und einen LTE Vertrag. Mag sein das der ein oder andere einen guten 3G Ausbau hat, aber das ist echt lächerlich an den paar Euro zu sparen.
Da kann man auch gerade bei o2 bleiben! Drillisch Winsim und Co
Menü
[1.1.1.1.1] c.ba antwortet auf merlin86
29.08.2016 10:00
Benutzer merlin86 schrieb:
Und Leute die VON congstar schwärmen kann ich schon garnicht verstehen, congstar ist eine kastrierte Tochter der Telekom. Kein LTE. Das ist wie Sex ohne ihn reinzustecken. Wie in einen Aston Martin setzen und nicht mal den Schlüssel rumzudrehen, geschweige denn loszuahren. Dort gibt es nur 2 G UND 3 G. Das wars. 3 G wird schon nicht mehr bei der Telekom ausgebaut; in der Fläche sowieso nur 4 G. Und dann gibt es tatsächlich Leute die meinen die wären und hätten was besonderes, weil die so dumm sind und einen 24 MonatsVertrag bei Congstar abzuschließen. Da kann man auch gerade bei o2 bleiben! Drillisch Winsim und Co

Bei Congstar kostet ja sogar schnellere 3G Geschwindigkeit Aufpreis und dann noch nichtmal mit dem möglichen Maximum für 3G das ist bei fast allen anderen Anbietern inklusive. Einzig die Kostenlose Messenger Flat und die beiden untersten Datentarife 100 MB/2 Euro und 300MB 4 Euro sind im direkten Vergleich mit anderen Tarifen interessant. Ansonsten ist das echt Steinzeit.

Menü
[2] Donaldfg antwortet auf merlin86
10.11.2016 19:52
Hallo,

Benutzer merlin86 schrieb:
Ich war an diesem Wochenende in der Eifel und an der Mosel unterwegs. HinFahrt über Koblenz dir Mosel runter Richtung Trier und Rückweg A1 und A48. Zwischenzeitlich auch an der Mosel 2 Tage Urlaub.

Mit Verlaub, aber O2 Eplus haben ein dermaßen beschissenes Netz, überwiegend Edge Edge Edge.

Ab und an mal H+, jedoch
gefühlte 90% Edge. Zum Kotzen.

Sorry aber du hattest also überall Netz kontest telefonieren.
O2 hat keine Vollversorgung mit UMTS und LTE versprochen.

>Das Handy meiner Frau Telekom.
Mein lieber Herr Gesangsverein!!! 4G. Gefühlte 80%. Wenn nicht, 3G und das mit Datenraten um die 15 MBs. Respekt. Selbst auf der Autobahn A 1 bis zum Kreuz auf die A48 Eplus O2 dieses nervende Edge. Kein Ausbau. Peinlich! Telekom LTE. Wahnsinn. Ich Wechsel jetzt unmittelbar zur Telekom.

Ich frage mich wer so wichtig ist das er als Privatkunde immer und überall surfen muss .
Aber natürlich man schickt sich jeden Müll und wundert sich wenn privaten Daten im Internet landen.
Noch mal zur Thema Telekom Mobilfunknetz so toll kann der Netzausbau nicht sein wenn ich selbst in Stuttgart mit meinem Firmenhandy vor die Tür laufen muss weil das Netz indoor so schlecht ist.O2 versorgt den gleichen Standort sehr gut.




Schei* auf Drillisch und die 10 Euro für die Flat. Aber mir sind es die 50 Euro jetzt wert, einem vernünftigen Anbieter in den Hintern zu

Wer es sich leisten kann dafür bekomme ich Handyvertrag ,Festnetz und noch ein Mittagessen .

blasen, als Telefonica, die in 2-3 Jahren, eher mehr! ERSTMAL da hin kommen wo die Telekom HEUTE schon ist :D Und die werden die bei weitem überholt haben bis dann. Merke. Wer sch*** bezahlt, bekommt ein Netz was auch Mies ist. Und in der Fläche, der Gesamtheit hat Telefonica ein durchschnittliches bis mieses Netz. Schämen würde ich mich. Gott sei dank kann ich monatlich kündigen.

Nein man sollte entscheiden was man braucht .
Werde der Telekom oder Vodafone das Geld nicht in den Rachen werfen aber jeder wie er mag.