Diskussionsforum
Menü

wochenlang auch nicht für Businesskunden erreichbar


29.09.2016 17:40 - Gestartet von Geschäftskunde_0²
2x geändert, zuletzt am 29.09.2016 17:42
Auch als Geschäftskunde ist der Service nicht erreichbar:

- Hotline teilweise gar nicht erreichbar, dafür Ansage "dieser Service ist nicht verfügbar, versuchen Sie es später noch mal"
- Wartezeit für Premium und "bevorzugte Kunden" über 1Std
- dabei wird man aus der Leitung geworfen
- Chat geht nicht, es kommt eine Meldung wegen Überlastung bitte FAQ aufrufen
- bei Ansage "Wartezeit 5 Minuten" tatsächlich 72 Minuten Warteschleife

Und dann: Widerruf wird nicht aufgenommen, Rückrufbitte Fachabteilung wird aufgenommen und nach 1 Woche nicht ausgeführt.

Widerruf telefonisch angeblich aufgenommen, aber keine Bestätigung möglich. Widerruf per Fax, Email und per Post nach 2 Wochen keine Reaktion

Plötzliche Aufforderung, Sepa-Mandat zu erteilen, obwohl seit 11J abgebucht wird. Kein Ansprechpartner möglich

Die angebliche Einschränkung wegen Migration von Eplus & Basekunden ist lächerlich: dies findet bereits seit mindestens April statt und ein Unternehmen sollte in der Lage sein, binnen 1/2 Jahr seine Kapazitäten anzupassen.

Ich würde gerne wissen, inwiefern Sonderkündigungsrecht besteht, wenn man wochenlang keinen Ansprechpartner und keinen Service bekommen kann?!?

Der Ärger ist extrem hoch gekocht.