Diskussionsforum
Menü

Kein LTE mit Aldi Talk in Spanien


09.10.2016 11:40 - Gestartet von foerster
Ich war mit meiner Aldi Talk-Karte von Mitte September bis Anfang Oktober in Spanien (Madrid, Valencia, Barcelona und teilw. auf dem Lande) und war zu keiner Zeit ins LTE-Netz eingebucht :-(. Ein Mitreisender mit dem gleichen Smartphone, aber einem o2-Vertrag hatte sehr häufig LTE im Display stehen. An meinen Einstellungen hat es nicht gelegen, die habe ich mehrfach kontrolliert. Und auch im Inland kann ich das LTE-Netz nutzen.

Hat jemand mit einer Aldi-Karte schon in Spanien ein LTE-Netz genutzt? Oder hat Aldi Talk seine Kunden vom LTE-Roaming Spanien ausgenommen? Wenn LTE-Roaming mit Aldi Talk in Spanien möglich ist, warum hatte dann meine Karte kein Zugang?
Menü
[1] x-user antwortet auf foerster
09.10.2016 11:50
Benutzer foerster schrieb:
Ich war mit meiner Aldi Talk-Karte von Mitte September bis Anfang Oktober in Spanien (Madrid, Valencia, Barcelona und teilw. auf dem Lande) und war zu keiner Zeit ins LTE-Netz eingebucht :-(. Ein Mitreisender mit dem gleichen Smartphone, aber einem o2-Vertrag hatte sehr häufig LTE im Display stehen.
(...)
Wenn LTE-Roaming mit Aldi Talk in Spanien möglich ist, warum hatte dann meine Karte kein Zugang?

Könnte evtl. auch am Handy liegen, welches hast Du? Beim iPhone z.B. gibt/gab es Probleme mit E+ Einstellungen ins LTE-Netz.

Menü
[1.1] foerster antwortet auf x-user
09.10.2016 12:00
Benutzer x-user schrieb:
Benutzer foerster schrieb:
Ich war mit meiner Aldi Talk-Karte von Mitte September bis Anfang Oktober in Spanien (Madrid, Valencia, Barcelona und teilw. auf dem Lande) und war zu keiner Zeit ins LTE-Netz eingebucht :-(. Ein Mitreisender mit dem gleichen Smartphone, aber einem o2-Vertrag hatte sehr häufig LTE im Display stehen.
(...)
Wenn LTE-Roaming mit Aldi Talk in Spanien möglich ist, warum hatte dann meine Karte kein Zugang?

Könnte evtl. auch am Handy liegen, welches hast Du? Beim iPhone z.B. gibt/gab es Probleme mit E+ Einstellungen ins LTE-Netz.

Handy als Ursache halte ich für unwahrscheinlich, da mein Mitreisender und ich die gleichen Smartphones (bq X5) haben, beide Geräte wurden bei o2 gekauft. Unterscheiden tun sich nur die Verträge: er o2 Blue, ich Aldi Talk.
Menü
[1.1.1] merlin86 antwortet auf foerster
14.11.2016 09:53
Nur mal eine Frage zum Verständnis für einen Endlich Magenta Kunden. Ihr habt doch mit euren Billig Aldi Talk Karten bis heute kein Zugang zum LTE Netz in DE. Und ich glaube selbst wenn, nur 21 MBS. Aber eigentlich nur 3G. Und dann erwartet ihr Geizhälse auch im Ausland 4G und heult rum, weil der o2ler, der wenigstens etwas Geld für sein Billig Netz ausgibt, genauso LTE??? Daumen hoch
Menü
[1.1.1.1] wolfbln antwortet auf merlin86
14.11.2016 12:16
Benutzer merlin86 schrieb:
Nur mal eine Frage zum Verständnis für einen Endlich Magenta Kunden. Ihr habt doch mit euren Billig Aldi Talk Karten bis heute kein Zugang zum LTE Netz in DE. Und ich glaube selbst wenn, nur 21 MBS. Aber eigentlich nur 3G. Und dann erwartet ihr Geizhälse auch im Ausland 4G und heult rum, weil der o2ler, der wenigstens etwas Geld für sein Billig Netz ausgibt, genauso LTE??? Daumen hoch

AldiTalk hat natürlich Zugang zum O2-LTE-Netz in Deutschland auf ca. 80% der Abdeckung. Du kannst ja rumpöbeln hier, wegen Billignetz, aber solltest neben deinen Meinungen schon bei den Fakten bleiben.
Menü
[1.1.1.1.1] foerster antwortet auf wolfbln
14.11.2016 21:53
Benutzer wolfbln schrieb:
Benutzer merlin86 schrieb:
Nur mal eine Frage zum Verständnis für einen Endlich Magenta Kunden. Ihr habt doch mit euren Billig Aldi Talk Karten bis heute kein Zugang zum LTE Netz in DE. Und ich glaube selbst wenn, nur 21 MBS. Aber eigentlich nur 3G. Und dann erwartet ihr Geizhälse auch im Ausland 4G und heult rum, weil der o2ler, der wenigstens etwas Geld für sein Billig Netz ausgibt, genauso LTE??? Daumen hoch

AldiTalk hat natürlich Zugang zum O2-LTE-Netz in Deutschland auf ca. 80% der Abdeckung. Du kannst ja rumpöbeln hier, wegen Billignetz, aber solltest neben deinen Meinungen schon bei den Fakten bleiben.

Auch mit Aldi Talk geht es schneller als 21,6 MBit/s im Telefonica-LTE-Netz, ich hatte im Speedtest fast 50 MBit/s. Und im Ausland scheint LTE jetzt auch für Kunden aus dem ehemaligen E-Plus-Netz zu gehen: https://www.teltarif.de/e-plus-base-lte-....




Menü
[1.1.1.2] foerster antwortet auf merlin86
14.11.2016 22:02
Benutzer merlin86 schrieb:
Nur mal eine Frage zum Verständnis für einen Endlich Magenta Kunden. Ihr habt doch mit euren Billig Aldi Talk Karten bis heute kein Zugang zum LTE Netz in DE. Und ich glaube selbst wenn, nur 21 MBS. Aber eigentlich nur 3G. Und dann erwartet ihr Geizhälse auch im Ausland 4G und heult rum, weil der o2ler, der wenigstens etwas Geld für sein Billig Netz ausgibt, genauso LTE??? Daumen hoch

Mein Eindruck ist, dass merlin86 sich über seinen "Endlich Magenta"-Vertrag ärgert, weil er sich vielleicht doch vergriffen hat? Er äußerst sich ohne Grund auch bei anderen Themen ähnlich negativ, ohne die Fakten zu kennen. Ich finde gerade Aldi Talk für Auslandsreisen nicht verkehrt, da in Europa lange vor anderen Anbieten die Roaming-Zuschläge abgeschafft wurden und in anderen Ländern nicht mehr als 0,99 Euro/Min fällig werden.
Menü
[2] MrBo antwortet auf foerster
19.02.2017 16:54
Benutzer foerster schrieb:
Ich war mit meiner Aldi Talk-Karte von Mitte September bis Anfang Oktober in Spanien (Madrid, Valencia, Barcelona und teilw. auf dem Lande) und war zu keiner Zeit ins LTE-Netz eingebucht :-(

Hi,

ich habe mir den Spaß gegönnt und habe mal so ein Wochendatenroamingpaket gebucht (diese Zeitbegrenzung ist eigentlich ne Frechheit), weil ich wissen wollte, ob ich als AldiTalker jetzt auch in Italien LTE habe.

Klare Antwort ... Nö. Weder in Mailand noch in der Nord-Toskana noch auf den Strecken dazwischen. Nix LTE. Vodafone ließ einen eh nicht rein, aber auch Tre, Tim oder Wind zeigten sich nicht LTE freudig, obwohl guter LTE Empfang am Ort vorhanden ist.

Für mich nichts entscheidendes, da ich eh eine italienische Karte mit LTE habe, aber als Info für Andere vielleicht doch von Bedeutung.

MrBo