Diskussionsforum
Menü

Ranger ....


06.11.2001 08:35 - Gestartet von Dadl
Hallo !!!

Ich bin im Geschäftskundenvertrieb von Arcor.
Und muß mich auch täglich mit diesen Ranger´n rumärgern.

Das Problem ist oft wirklich, das Eschborn keine Ahnung von solchen Aktionen hat, wie schon erwähnt wurde ist es irgendein Fachhändler der diese Leute bezahlt.

Auch ich habe mich schon mal von so einem "Vetriebler" von Arcor in der Einkaufsstrasse beraten lassen. Mir standen die Haare zu Berge was der erzählt hat, nachdem ich dann die Katze aus dem Sack gelassen habe, wurde er ruhiger und nervöser.
Er nahm seine Sachen und Verschwand kurz danach.

Es ist eine schlechte Werbung für ein Unternehmen in dieser Größe.

Das Problem ist ja auch die Jungs werden nach Auftrag bezahlt, im Direktvertrieb gibt es auch erst Kohle wenn der Kunde in den Systemen abliegt.

Ändern kann ich leider auch nichts dran .

Gruß Daniel
Menü
[1] telefonina antwortet auf Dadl
06.11.2001 09:02
Benutzer Dadl schrieb:
Hallo !!!

Ich bin im Geschäftskundenvertrieb von Arcor.
Und muß mich auch täglich mit diesen Ranger´n rumärgern.

Das Problem ist oft wirklich, das Eschborn keine Ahnung von solchen Aktionen hat, wie schon erwähnt wurde ist es irgendein Fachhändler der diese Leute bezahlt.

Nun leider ist es nicht irgendein Fachhändler, sondern eine Direktvertriebsorganisation, die denen in Eschborn sehr gut bekannt sind. Dieses Problem war schon Gegenstand vieler Diskussionen zu OTELO-Zeiten und die damalige Geschäftführung hat die entsprechenden Methoden immer wieder beschwichtigt.

Trotz vieler Stornos scheint man immer noch auf diese Methode zu vertrauen, denn Umsatz scheint immer noch wichtiger als Rendite.

Ein Fachhändler und ehemaliger otelo-Vertriebspartner


Auch ich habe mich schon mal von so einem "Vetriebler" von Arcor in der Einkaufsstrasse beraten lassen. Mir standen die Haare zu Berge was der erzählt hat, nachdem ich dann die Katze aus dem Sack gelassen habe, wurde er ruhiger und nervöser. Er nahm seine Sachen und Verschwand kurz danach.

Es ist eine schlechte Werbung für ein Unternehmen in dieser Größe.

Das Problem ist ja auch die Jungs werden nach Auftrag bezahlt, im Direktvertrieb gibt es auch erst Kohle wenn der Kunde in den Systemen abliegt.

Ändern kann ich leider auch nichts dran .

Gruß Daniel