Diskussionsforum
  • 03.08.2016 18:20
    einmal geändert am 03.08.2016 18:22
    Droedel schreibt

    Fritz!Box Cable funktioniert nicht mit Telefonie im Telekom Kabel

    Eigentlich wollte ich mir ja die Fritz!Box 6490 Cable zulegen. Da hier in Berlin mein Kabelanbieter die Telekom ist (ja, die bieten auch Kabel für die Wohnungswirtschaft z.B. Howoge an !), habe ich erstmal eine Anfrage dort gestartet. Die Antwort:

    "Derzeit unterstützt die Fritz!Box Cable den von uns genutzten Telefonie-Standard (CableLabs PacketCable 1.0/1.5) leider nicht, so dass Sie dieses Endgerät nicht in vollem Umfang mit unserem Anschluss nutzen können."

    Das kann ich also erstmal knicken :-(. Im Kabelnetz der Telekom funktioniert also im Moment nur der Router in Verbindung mit dem gelieferten Modem !
    Hier sollte Teltarif mal bei AVM nachfragen, wieso der Standard nicht untertützt wird !
    Es scheinen ja mehrere Kabelanbieter diesen Standard zu nutzen, wie man hier im Forum liest.
  • 03.08.2016 18:24
    2x geändert, zuletzt am 03.08.2016 18:28
    mr999 antwortet auf Droedel
    Benutzer Droedel schrieb:
    > Das kann ich also erstmal knicken :-(. Hier sollte Teltarif mal
    >
    bei AVM nachfragen, wieso der Standard nicht untertützt wird !
    >
    Es scheinen ja mehrere Kabelanbieter diesen Standard zu nutzen,
    >
    wie man hier im Forum liest.

    Das wäre echt super, wenn teltarif.de dazu mal bei der Pressesetelle von AVM nachfragt.
    Denn RFT Kabel (Brandenburg an der Havel/Potsdam und Umgebung) und Telecolumbus nutzen auch den EuroPacketCable 1.5 Standard, den die Fritzbox cable 6490 und die kommende Fritzbox cable 6590 cable leider nicht unterstützen.
  • 03.08.2016 18:42
    einmal geändert am 03.08.2016 18:59
    Droedel antwortet auf mr999
    Benutzer mr999 schrieb:

    > Das wäre echt super, wenn teltarif.de dazu mal bei der
    >
    Pressesetelle von AVM nachfragt.
    > Denn RFT Kabel (Brandenburg an der Havel/Potsdam und Umgebung)
    >
    und Telecolumbus nutzen auch den EuroPacketCable 1.5 Standard,
    >
    den die Fritzbox cable 6490 und die kommende Fritzbox cable
    >
    6590 cable leider nicht unterstützen.

    Interessant wäre ja auch zu erfahren, welcher Router den Standard unterstützt !

    Beim Suchen bin ich z.B. auf den Netgear CG3000 gestoßen. Wo es den zu kaufen gibt ist aber nicht so ersichtlich....
  • 03.08.2016 21:23
    Marty McFly antwortet auf Droedel
    Benutzer Droedel schrieb:
    > Benutzer mr999 schrieb:
    >
    > > Das wäre echt super, wenn teltarif.de dazu mal bei der
    > >
    Pressesetelle von AVM nachfragt.
    > > Denn RFT Kabel (Brandenburg an der Havel/Potsdam und Umgebung)
    > >
    und Telecolumbus nutzen auch den EuroPacketCable 1.5 Standard,
    > >
    den die Fritzbox cable 6490 und die kommende Fritzbox cable
    > >
    6590 cable leider nicht unterstützen.
    >
    > Interessant wäre ja auch zu erfahren, welcher Router den
    >
    Standard unterstützt !
    >
    > Beim Suchen bin ich z.B. auf den Netgear CG3000 gestoßen. Wo es
    >
    den zu kaufen gibt ist aber nicht so ersichtlich....

    In Deutschland wohl eher nicht. Aber im Ausland: http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2050601.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.Xnetgear+CG3000.TRS0&_nkw=netgear+CG3000&_sacat=0
  • 26.08.2016 10:49
    Kuch antwortet auf Droedel
    Hallo,

    Benutzer Droedel schrieb:
    > Hier sollte Teltarif mal bei AVM nachfragen, wieso der Standard
    >
    nicht untertützt wird !
    > Es scheinen ja mehrere Kabelanbieter diesen Standard zu nutzen,
    >
    wie man hier im Forum liest.

    zu diesem Thema haben wir jetzt mal einen ausführlichen Artikel verfasst:

    http://www.teltarif.de/telekom-kabelansc...

    Alexander Kuch