Diskussionsforum
Menü

alles mutmaßlicher Betrug


02.01.2018 20:35 - Gestartet von wurzelsepp
einmal geändert am 02.01.2018 20:37
von denen hat keiner ein EU Lager. Sonst würde es eine ordentliche Rechnung mit EU Steuer ID Nummer und Rücknahme nach Fernabsatzverordnung geben. Das ist derselbe Einfuhrmurks wie Priorityline oder Germanyexpress. Absender ist irgendwer mit englischer Adresse. Meistens dauert der Verand dann plötzlich doch so lange wie Priority direct mail, weil "zufällig" not in stock. Ich erinere an die Razzien der spanischen Steuerbehörden, weil dort massenweise Chinesen an der Steuer vorbei versendet haben. Die sollten doch gleich Amazon zur Hinterziehung der Umsatzsteuer benutzen. Versand durch Amazon, wo man aus irgendeinem Zollfreilager schmuggelt.
Menü
[1] garim antwortet auf wurzelsepp
02.01.2018 22:05
offensichtlich haben Sie selbst dort noch nicht bestellt, sonst müssten Sie hier nicht mit Mutmaßungen und Unterstellungen glänzen...
Lieferzeit 3 Tage und MIT Steuer, was ja das Wichtigste bei jedem Kauf ist
- den Rest lässt man am besten mal unkommentiert

Benutzer wurzelsepp schrieb:
von denen hat keiner ein EU Lager. Sonst würde es eine ordentliche Rechnung mit EU Steuer ID Nummer und Rücknahme nach Fernabsatzverordnung geben. Das ist derselbe Einfuhrmurks wie Priorityline oder Germanyexpress. Absender ist irgendwer mit englischer Adresse. Meistens dauert der Verand dann plötzlich doch so lange wie Priority direct mail, weil "zufällig" not in stock. Ich erinere an die Razzien der spanischen Steuerbehörden, weil dort massenweise Chinesen an der Steuer vorbei versendet haben. Die sollten doch gleich Amazon zur Hinterziehung der Umsatzsteuer benutzen. Versand durch Amazon,
wo man aus irgendeinem Zollfreilager schmuggelt.