Diskussionsforum
  • 26.08.2016 10:40
    einmal geändert am 26.08.2016 10:42
    chickolino1 schreibt

    Hätte mir LTE Router mit Besonderheiten gewünscht...

    Z.b. mit einem Netzwerkanschluss RJ45 um für eine Überbrückungszeit nach dem Umzug ein T.Sinus VoIP mit Festnetznummer dranhängen zu können....

    Oder

    Eine LTE Router mit Dual SIM und Kanalbündelung für Regionen in denen nur langsamer EDGE.SPEED Empfang zur Verfügung steht um den dann zumindest bündeln und so den Speed verdoppeln zu können.

    In Thailand habe ich auf dem Lande schon öfter solche Konstruktionen gesehen, wo Bis zu 5 Simkarten in einem Router für ein gemeinsames....gebündelte wlan im internet Café gesorgt haben... (natürlich waren diese Kisten nicht ganz so klein wie unsere MiFi).

    ...und wenn man schon nur Standart Kost bringt....

    Dann doch zumindest am Ende eine Zusammenfassende Liste mit den Funktionen und ca. Preisen....
  • 22.03.2018 10:01
    muc80337 antwortet auf chickolino1
    Benutzer chickolino1 schrieb:
    > Z.b. mit einem Netzwerkanschluss RJ45 um für eine
    >
    Überbrückungszeit nach dem Umzug ein T.Sinus VoIP mit
    >
    Festnetznummer dranhängen zu können....

    Hab ich einen. Von Huawei. Hat auch einen dicken Akku und fungiert bei Bedarf als Powerbank. Und neben einer Micro-SD Karte die man einlegen kann unterstützt er auch noch die "WLAN-Extender" Funktion mit der man sich an einem WLAN Hotspot mit Zugangsdaten anmelden kann und dann über die kleine Box mit mehreren Geräten den Hotspot nutzen kann ohne zusätzlich Zugangsdaten eingeben zu müssen.

    Abgesehen davon, dass er nur eine SIM beherbergt ist und wegen des leistungsfähigen Akkus ein wenig schwerer ist als andere Geräte ist das für mich die eierlegende Wollmilchsau: Huawei E5770
  • 22.03.2018 10:16
    2x geändert, zuletzt am 22.03.2018 11:40
    chickolino1 antwortet auf muc80337
    muc80337
    > Benutzer chickolino1 schrieb:
    > > Z.b. mit einem Netzwerkanschluss RJ45 um für eine
    > >
    Überbrückungszeit nach dem Umzug ein T.Sinus VoIP mit
    > >
    Festnetznummer dranhängen zu können....
    >
    > Hab ich einen. Von Huawei. Hat auch einen dicken Akku und
    >
    fungiert bei Bedarf als Powerbank. Und neben einer Micro-SD
    >
    Karte die man einlegen kann unterstützt er auch noch die
    >
    "WLAN-Extender" Funktion mit der man sich an einem WLAN Hotspot
    >
    mit Zugangsdaten anmelden kann und dann über die kleine Box mit
    >
    mehreren Geräten den Hotspot nutzen kann ohne zusätzlich
    >
    Zugangsdaten eingeben zu müssen.
    >
    > Abgesehen davon, dass er nur eine SIM beherbergt ist und wegen
    >
    des leistungsfähigen Akkus ein wenig schwerer ist als andere
    >
    Geräte ist das für mich die eierlegende Wollmilchsau: Huawei
    >
    E5770

    Ja, kenne ich...aber leider auch etwas teuer (derzeit gut 120 euros)

    Andere MiFi.Router ....ohne diese spezialfeatures... liegen ab rund 45...50 euro

    Ich habe noch einen alten 3G.MiFi....der vor 2 jahren rund 50 euro gekostet hatte.

    Da ich noch vorwiegend Lidl.Connect ohne 4G verwende (da ist durch freundschaftswerbung und 2 x im Jahr Angebotspreis 3,75 Euro pro 5,5 GB preislich möglich) reicht mir das noch aus.

    Um mein VoIP.Telefon einzubinden, nutze ich derzeit einen nur ca. 5 euro teuren LB.Link wireless Pocket.Router mit RJ45 Buchse im Client.Point.Modus (sprich er nimmt das Wlan vom MiFi an und macht daraus das Internet über den RJ45 Port) - eingebunden wird er ganz einfach indem man sosohl am MiFi als auch am LB-Link.Client die WPS-Taste einige Sekunden gedrückt hällt - danach pairen sich die beiden Geräte erstmalig, später dann automatisch).

    Das hat ausserdem den Vorteil, das ich den MiFi.Router leichter mitnehmen kann (ich muss nur das vollgeladene Ding mitnehmen---anders müsste ich zuerst noch das RJ 45 Kabel des VoIP-Telefones ausklippen).

    So kann ich nach dem überwintern. ..bis ich wieder monatlich kündbares DSL (oder vielleicht jetzt mal zum ausprobieren o2.free flex) habe erstmal freigeschaltete lidl.connect.inte­rnet.Starterpakete leer surfen.

    Extra Features sind toll...aber es muss natürlich auch das Preis.Leistungsverhältnis passen.