Diskussionsforum
Menü

Das hat absolut nichts mit dem Thema IT, Telekommunikation zu tun! Werbung


29.06.2017 14:08 - Gestartet von fe rnwe h
einmal geändert am 29.06.2017 14:09
für einen sowieso dank faktischer Rechtsbefreiung und praktischer Steuerbefreiung sowe auf Staatskosten bezahlte Niedriglohnjobs kreierender, umstrittenen Einzelhändler geht einfach nicht.
Menü
[1] decaflon antwortet auf fe rnwe h
10.07.2017 15:06
Benutzer fe rnwe h schrieb:
praktischer Steuerbefreiung

Amazon ist "praktisch Steuerbefreit"? Vermutlich meinst Du damit, dass sie wegen ihrer Investitionen keinen Gewinn zu versteuern haben.

Es ist nichts daran falsch, zu investieren. Im Gegenteil, wenn ein exorbitant hoher Gewinn entsteht, der versteuert werden muss, dann läuft etwas schief!
Menü
[1.1] tatort antwortet auf decaflon
10.07.2017 18:19
Benutzer decaflon schrieb:
Benutzer fe rnwe h schrieb:
praktischer Steuerbefreiung

Amazon ist "praktisch Steuerbefreit"? Vermutlich meinst Du damit, dass sie wegen ihrer Investitionen keinen Gewinn zu versteuern haben.

Es ist nichts daran falsch, zu investieren. Im Gegenteil, wenn ein exorbitant hoher Gewinn entsteht, der versteuert werden muss, dann läuft etwas schief!

Nun ja, die Rechnungen meiner amazon- Käufe kommen nicht ohne Grund von einem amazon- Unternehmen im Steuerparadies Luxemburg.
Menü
[1.1.1] decaflon antwortet auf tatort
10.07.2017 21:10
Benutzer tatort schrieb:

Nun ja, die Rechnungen meiner amazon- Käufe kommen nicht ohne Grund von einem amazon- Unternehmen im Steuerparadies Luxemburg.

Das machen sie seit 1.5.2015 nicht mehr. Aus diesem Grund habe ich vor 2 Jahren wieder angefangen, bei Amazon zu kaufen. Möglicherweise hat mein Boykott sie also umgestimmt :)

http://www.taz.de/!5200295/