Diskussionsforum
Menü

Schon was von SMB / SSH gehört?


26.06.2016 17:33 - Gestartet von usefulvid
Was soll dieser proprietäre Quatsch? Viele Router bieten die Möglichkeit einen USB Stick oder eine Festplatte zu betreiben. Diese Medien werden dann als SMB Share im Netzwerk freigegeben. Darauf kann dann jedes Gerät im Netzwerk (Android Handys nehmen den ES Explorer oder den Solid Explorer) ohne Beschränkung zugreifen. Wer keinen USB Port hat am Router kann immer noch einen Raspi kaufen.
Menü
[1] Katoteki antwortet auf usefulvid
27.06.2016 04:06
Benutzer usefulvid schrieb:
Was soll dieser proprietäre Quatsch? Viele Router bieten die Möglichkeit einen USB Stick oder eine Festplatte zu betreiben...

Im Beitrag geht es darum auch unterwegs ohne Nutzung von Datenvolumen des Smartphone-Tarifs auf Daten zugreifen zu können.
Da nutzt mir die Festplatte daheim am Router nichts.

Ich bin für den Tip jedenfalls dankbar.
Menü
[1.1] usefulvid antwortet auf Katoteki
27.06.2016 09:10
Benutzer Katoteki schrieb:
Benutzer usefulvid schrieb:
Was soll dieser proprietäre Quatsch? Viele Router bieten die Möglichkeit einen USB Stick oder eine Festplatte zu betreiben...

Im Beitrag geht es darum auch unterwegs ohne Nutzung von Datenvolumen des Smartphone-Tarifs auf Daten zugreifen zu können.
Da nutzt mir die Festplatte daheim am Router nichts.

Ich bin für den Tip jedenfalls dankbar.

Ok das ist natürlich ein Argument da gibt es aber OTG
https://en.wikipedia.org/wiki/USB_On-The-Go


Oder eben das hier:
https://www.amazon.de/Kingston-MLW221-MobileLite-Wireless-Kartenleser-Schwarz-Grau/dp/B00CEB5QU2

Das kann webdav und smb