Diskussionsforum
  • 26.06.2016 15:08
    Danimaxx schreibt

    O2 LTE Roaming

    Ich bin eigentlich im Vodafone Netz unterwegs, habe aber auch noch eine alte Simyo-Karte zum Testen rumliegen. Kann man mit dieser eigentlich jetzt das O2 LTE-Netz offiziell mitnutzen? Ich hab mir da mal den 1GB Tarif drauf aktiviert, aber die Karte bucht sich nur ins UMTS und GSM Netz von E-Plus und O2 ein.
  • 26.06.2016 21:03
    GeorgHi antwortet auf Danimaxx
    Seit gestern ist auch auf meiner Karte von Simyo LTE gesperrt. Scheinbar erfolgt die Abschaltung stufenweise bzw. schon vor dem 30.06.. Schade O2, so erzeugt man keine Kundenzufriedenheit.
  • 27.06.2016 18:56
    KiRKman antwortet auf GeorgHi
    Benutzer GeorgHi schrieb:
    > Seit gestern ist auch auf meiner Karte von Simyo LTE gesperrt.
    >
    Scheinbar erfolgt die Abschaltung stufenweise bzw. schon vor
    >
    dem 30.06.. Schade O2, so erzeugt man keine
    >
    Kundenzufriedenheit.

    Ich kann bestätigen, dass auch bei mir drei E-Plus Karten kein LTE mehr zur Verfügung haben. Es handelt sich dabei um zwei Simyo-Karten und eine Aldi-Talk SIM.

    Die Simyo-Karten haben die Tarife "Data 1GB" und "Flat Internet Free", die Aldi-Talk SIM nutzt nur die Internet-Tagesflat.

    Automatisch nutzen die Karten nun lediglich noch 2G... Unter "Zwang" bekomme ich am Fenster gerade so 3G rein, aber nur grottenschlecht. Lege ich den Standard nicht fest, bleibt er immerzu auf 2G.

    Herrlich, es wird immer schlimmer. Erst wurde E-Plus LTE abgeschaltet, und nun wird auch noch o2 LTE gesperrt. Und "auf dem Lande" gibt's nunmal kein 3G. Für Internet über Mobilfunk kann ich die Karten jetzt vergessen.
  • 27.06.2016 23:13
    Donaldfg antwortet auf KiRKman
    Hallo,

    Benutzer KiRKman schrieb:
    > Benutzer GeorgHi schrieb:
    > > Seit gestern ist auch auf meiner Karte von Simyo LTE gesperrt.
    > >
    Scheinbar erfolgt die Abschaltung stufenweise bzw. schon vor
    > >
    dem 30.06.. Schade O2, so erzeugt man keine
    > >
    Kundenzufriedenheit.

    also wenn es so ist wird es mit dem Ende der Aktion zusammenhängen.
    LTE war nie Vertragsgegenstand sondern nur eine Werbeaktion von Eplus.
    Als Alternative bleibt dann nur Drillisch oder Callya sonst enthalten die Tarife der anderen Anbieter auch kein LTE oder man zahlt 30 Euro und mehr .

  • 01.07.2016 09:50
    fettiz antwortet auf GeorgHi
    Benutzer GeorgHi schrieb:
    > Seit gestern ist auch auf meiner Karte von Simyo LTE gesperrt.
    >
    Scheinbar erfolgt die Abschaltung stufenweise bzw. schon vor
    >
    dem 30.06.. Schade O2, so erzeugt man keine
    >
    Kundenzufriedenheit.

    Naja, gesperrt kann man nicht so richtig sagen. Das LTE Netz von E-Plus wurde abgeschaltet. Dementsprechend kann man nur bedingt von "gesperrt" reden.