Diskussionsforum
  • 02.07.2016 07:00
    einmal geändert am 02.07.2016 09:00
    mapoe schreibt

    Viele Ausnahmen...kann auch mit TwinBill nicht genutzt werden...

    Ei, wir habe ich mich gefreut, das zu lesen. Bei uns hat die Telekom nämlich verpennt, einem neuen Standort für ihre Sendeanlagen zu suchen. "Plötzlich und aus heiterem Himmel" wurde das Gebäude abgerissen, wo die bisherigen Sender montiert waren ... o.k., Zeit ist relativ, die Telekom wusste das schon mehrere Jahre. Seit über einem halben Jahr gibt's einen großen weißen Fleck. U. a. ist auch ein Gewerbegebiet mit mehreren mittelständischen Unternehmen D1-mäßig tot und immer noch keine Zeitfester zur Lösung in Sicht, Schilda lässt grüßen..

    Da wäre WiFi Calling als Behelf schon toll, aber leider geht's nicht mir TwinBill. Weitere Ausnahmen siehe hier: https://www.telekom.de/hilfe/mobilfunk-mobiles-internet/wlan-call/probleme/tarife-und-dienste-nicht-fuer-wlan-call-geeigenet?samChecked=true

    Auch wenn es echt nervig ist, immer rechtzeitig die Rufumleitung auf die Sipgate-Nummer ein- und auszuschalten, als Notbehelf ist man als Telekom-Nutzer dann wenigstens über Zoiper mobil erreichbar. Für Besucher und Kunden der gebeutelten Firmen ist's leider meist keine Alternative...:-(